Wien Sargfabrik: Leben, Kultur, Baden, Kinder, Seminare, Kulinarik

Bis 1970 wurden in der Sargfabrik in der Goldschlagstraße 169 in 1140 Wien (Österreich) Särge produziert. Mitte der 1980er Jahre entstand der Verein für integrative Lebensgestaltung - VIL und damit auch das Wohnprojekt, das seit 1996 eine lebendige Gemeinschaft mit Kinderhaus, Kulturhaus, Seminarhaus, Badehaus, Café-Restaurant, Spielplatz und Dachgarten beheimatet. Im Kulturhaus "RaumKultur" stehen regelmäßig Events und Musik aus aller Welt am Programm.

Lukas Handle, der künstlerische Leiter der Sargfabrik am 30.3.2022: "Der Verein für integrative Lebensgestaltung durfte vergangenes Jahr das 25. Jubiläum feiern. Zu diesem Jubiläum haben wir uns für die Sargfabrik ein neues Design gegönnt."Mehr über

  • den Auftritt der Sängerin Marema am 30.3.2022 in der Sargfabrik - hier

2022KulturraumSargfabrikFotoPrinzSCHNAPPENat KulturRaumSargfabrikFotoPrinzSCHNAPPENat LukasHandleKuenstlerischerLeiterSargfabrik RaumKulturSargfabrikFotoPrinzSCHNAPPENat SargfabrikFotoPrinzSCHNAPPENat SargfabrikIntegrativesLebenWienFotoPrinzSCHNAPPENat SargfabrikKulturRaumFotoPrinzSCHNAPPENat VeranstaltungSargfabrikBandMaremaFotoPrinzSCHNAPPENat WienSargfabrikFotoPrinzSCHNAPPENat WienSargfabrikWohnenKulturBadenKinderSeminareKulinarikFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c): Apri, SCHNAPPEN.AT

Zum Seitenbeginn

 

  • Aktuelle Veranstaltungen im Burgtheater in Wien und in Österreich - hier