Festival Grafenegg 2019 & die neue Festival-Lounge eröffnet

Das 13. Festival in Grafenegg (Österreich) wurde am 16. August 2019 eröffnet. Die Violinistin Sarah Chang leitete als Solistin das Tonkünstler-Orchester bei Vivaldis "Vier Jahreszeiten". Anschließend dirigierte Chefdirigent Yutaka Sado Mendelssohn Bartholdys "Hör mein Bitten, Herr" und Strawinskis "Psalmensymphonie". Als Chor stand der Wiener Singverein auf der Bühne. Am Beginn des hochkarätig besetzten Konzerts am Wolkenturm im Schlosspark Grafenegg begeisterte die Uraufführung von Peter Ruzickas "Fanfare für Grafenegg 2019" das Publikum. Außerdem pflanzte Ruzicka als Composer in Residence 2019 im Schlosspark Grafenegg eine Scharlach-Kastanie. Gleichzeitig mit dem Festival wurde auch die neue Festival Lounge von Grafenegg als "Ort der Begegnung" eröffnet. Mehr über

  • den Wolkenturm & das Grafenegg Festival - hier
  • aktuelle Veranstaltungen in Grafenegg - hier
  • die Sommernachtsgala 2019 - hier

FestivalGrafeneggEroeffnungFotoLukasBeck (1) FestivalGrafeneggEroeffnungFotoLukasBeck (2) FestivalGrafeneggEroeffnungFotoLukasBeck (3) FestivalGrafeneggEroeffnungFotoLukasBeck (4) FestivalGrafeneggEroeffnungFotoLukasBeck (5) FestivalGrafeneggEroeffnungFotoLukasBeck (6) FestivalGrafeneggEroeffnungFotoLukasBeck (7) FestivalGrafeneggEroeffnungFotoLukasBeck (8) KomponistPeterRuzickaFotoAnneKirchbach KuenstlerischerLeiterGrafeneggBuchbinderRudolfFotoMarcoBorggreve SchlossGrafeneggFotoAlexanderHaiden SteinPhilippGeschaeftsfuehrerGrafeneggFestivalFotoLukas Beck TonkuenstlerChefdirigentYutakaSadoFotoJunYoshim TonkuenstlerOrchesterFotoUdoTitz ViolinistinChangSarahFotoCliffWatt

Fotos (c): Lukas Beck, Anne Kirchbach, Marco Borggreve, Alexander haiden, Udo Titz, Jun Yoshim, Cliff Watt

 

Zum Seitenbeginn