Wien Sofiensäle: Sophienbad, Brandruine und Eventlocation

Die Sofiensäle in der Marxergasse 17 in 1030 Wien (Österreich) wurden bis 1909 im Sommer als Schwimmhalle und im Winter als Tanz-, Versammlungs- und Konzertsaal genutzt. In den 1990er Jahren waren die Sofiensäle Ort von Clubbings, Ausstellungen und Events, bis 2001 die Sofiensäle durch einen Brand stark beschädigt wurden. Seit 2013 dienen die komplett revitalisierten Sofiensäle mit dem 700 Quadratmeter großen Festsaal wieder Veranstaltungen. Mehr über

  • eine Ballveranstaltungen, wie zum Beispiel den Chinesischen Neujahrsball in den Sofiensälen - hier
  • aktuelle Veranstaltungen in den Sofiensälen und in Wien - hier
2019DieSofiensaeleInWienOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat 2019SofiensaalWienFotoPrinzSCHNAPPENat BallveranstaltungImWienSofiensaalFotoPrinzSCHNAPPENat EventsUndVeranstaltungenInWienerSofiensaelenFotoPrinzSCHNAPPENat FestsaalSofiensaal700QuadratmeterFotoPrinzSCHNAPPENat OesterreichWienSofiensaeleFotoPrinzSCHNAPPENat RevitalisierterSofiensaalWienOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat SofiensaeleStiegenaufgangFotoPrinzSCHNAPPENat TanzparkettImSofiensaalFotoPrinzSCHNAPPENat VipBereichSofiensaeleFotoPrinzSCHNAPPENat WandMitZitatenSofiensaeleWienFotoPrinzSCHNAPPENat WienSofiensaeleFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c): AP, SCHNAPPEN.AT

 

Zum Seitenbeginn

 

 

  •  Infos über Veranstaltungen - hier