Größte Photovoltaikanlage Europas am Dach der Shopping City

Am Dach der Shopping City Süd, der SCS in Vösendorf (Österreich), die mit einer Verkaufsfläche von 198.776 Quadratmetern, 5000 MitarbeiterInnen und 24,5 Millionen BesucherInnen pro Jahr zu den größten Shoppingcentern Europas zählt, entsteht die größte Photovoltaikanlage Europas.

Um cirka zwei Millionen Euro wird bis Mitte 2022 eine Photovoltaikanlage mit einer Jahresproduktion von bis zu drei Millionen Kilowattstunden fertiggestellt. Die Anlage umfasst eine Größe von 14.000 Quadratmetern und wird künftig ein Viertel des allgemeinen Stromverbrauchs der SCS mit Sonnenstrom decken. SCS-Vertreter Paul Douay: "Dies entspricht in etwa dem Jahresverbrauch von 900 Vier-Personen-Haushalten. Die SCS wird so jährlich bis zu 675 Tonnen Kohlendioxid einsparen".

Anlässlich der Fertigstellung der zweiten Ausbaustufe nahmen am 14. Juni 2021 Paul Douay, Director of Operations, Unibail-Rodamco-Westfield Österreich & Deutschland, Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Klimaschutzministerin Leonore Gewessler die Anlage offiziell in Betrieb. Mehr über

  • Veranstaltungen und mehr - hier
 
PhotovoltaikSCSNLKBurchhart

Paul Douay (Director of Operations, Unibail-Rodamco-Westfield Österreich & Deutschland), Landeshauptfrau Johanna Mikl-Leitner und Klimaschutzministerin Leonore Gewessler am Dach der SCS.

Foto: NLK Burchhart

Zum Seitenbeginn

  

 

  • Veranstaltungen und mehr - hier