Tag der offenen Tür: 2.000 Besucher & Burgenlands Industrie

Wieder entpuppte sich der "Tag der offenen Tür", der alle drei Jahre von der Industirellenvereinigung, der IV Burgenland veranstaltet wird, als voller Erfolg. Gleich 2000 Besucher, davon viele SchülerInnen nutzten am 20. und 21. September 2018 die Möglichkeit, um Burgenlands Industrieunternehmen (20 Unternehmen öffneten die Pforten) von innen zu sehen. Mehr über

  • die Tage der offenen Tür im Burgenland - hier
  • aktuelle Themen der Industirellenvereinigung - hier 

2018TagDerOffenenTuerFotoIVBurgenland IndustriellenvereinigungTagDerOffenenTuerFoto(c)IVBurgenland

Fotos: IV Burgenland

 

Zum Seitenbeginn

 

 

 

 

 

IV Burgenland & die Welt der Industrie

DrIngridPuschautzMeidlIndustriellenvereinigungFotoWilhelmBoehm

Besonders SchülerInnen konnten bei den Tagen der offenen Tür einen Einblick in die Welt der Industrie bekommen.

"Das große Interesse an den heimischen Industrieunternehmen freut uns sehr", zeigt sich IV- Geschäftsführerin Ingrid Puschautz-Meidl zufrieden mit dem "Tag der offenen Tür", der landesweit bereits zum vierten Mal von der IV Burgenland organisiert wurde.

"Auftrund des Fachkräftemangels in technischen und naturwissenschaftlichen Berufen wollen die Unternehmen zeigen, wie interessant und lohnend es ist, einen Job in der Industrie anzudenken. Viele Schüler waren ob der Vielfalt der Tätigkeitsbereiche erstaunt", fügt Puschautz-Meidl hinzu.

Die nächsten "Tage der offenen Tür": im Herbst 2021.

 

 

Zum Seitenbeginn