Grossheuriger Tattendorf zurück zu den Wurzeln

Tattendorf feiert 900 Jahre mit einem großen Mittelalterfest am Großheurigen. Und, die Tattendorfer kehren wieder zurück zu den Wurzeln und nennen ihren Großheurigen wieder Großheurigen (hier). Am 6. Juni 2014 präsentierten Winzer, Gastronomen, Aussteller und der Bürgermeister der Gemeinde das Programm für den von 18. bis 29. Juni 2014 stattfindenden 49. Großheurigen in Tattendorf, Bezirk Baden in Niederösterreich. Mehr dazu - hier.

Aktuelle Veranstaltungen und interessante Events in Tattendorf - hier

2014BuergermeisterDietrichReinfrankTattendorfmitWinzernFotoAnnemariePrinz 2014GrossheurigerTattendorfBezirkBadenFotoAnnemariePrinz AlfredReinischJoeMittererGrossheuriger2014TattendorfFotoAnnemariePrinz FototerminWinzerGrossheurigenTattendorfFotoAnnemariePrinz GrossheurigerTattendorfNiederoesterreichReinischDoplerMittererFotoAnnemariePrinz GrossheurigerTattendorfPressegespraechFotoAnnemariePrinz GrossheurigerThermenregionTattendorfFotoAnnemariePrinz JubilaeumsweinTattendorf900JahreGrossheurigerFotoAnnemariePrinz Juni2014WeinbauernTattendorfFotoAnnemariePrinz RebhofWeingasthofTattendorfSchneiderFotoAnnemariePrinz ReinfrankHeggenbergerReinischDoplerMittererWinzerTattendorfFotoAnnemariePrinz ReinischAlfredMittererJosefTattendorfFotoAnnemariePrinz SchneiderWolfgangWeingasthofRebhofFotoAnnemariePrinz TattendorfBuergermeisterDietrichReinfrankFotoAnnemariePrinz TattendorferGrossheurigerWeinUndMehrFamHauserAlexanderObermuellerFotoAnnemariePrinz

Fotos (c): Annemarie Prinz

900 Jahre Tattendorf: Feier am Grossheurigen

"Das erste Großheurigen-Wochenende steht groß im Zeichen der 900-Jahr Feier von Tattendorf", eröffnet Winzer Alfred Reinisch das Pressegespräch am 6. Juni 2014 im Weingasthof Schneider in Tattendorf, Bezirk Baden (Österreich, Europa).

"Tattendorf feiert im Jahr 2014 das 900 Jahr Fest der ersten urkundlichen Erwähnung", präsentiert Bürgermeister Dipl.-Päd. Dieter Reinfrank aus Tattendorf stolz die 900 Jahr-Tafel und den Jubiläumswein. Beim Großheurigen in Tattendorf wird das Jubiläum gebührend gefeiert.

Andreas Heggenberger, Winzer in Tattendorf, Bezirk Baden. Foto: PrinzReinfrank: "Wir haben ein Mittelalterfest im Großheurigen-Programm integriert, mit mittelalterlicher Musik, Schwertkämpfen, Feuershow und einer große Tafel mit Ritteressen."

Andreas Heggenberger vom Weingut Heggenberger stellt eine weitere Attraktion für den Großheurigen 2014 vor: "Am Wild, Wild West-Tag, an jenem Tag, an dem an allen Plätzen im Heurigendorf die Line-Dancer ihr Tanzbein schwingen erwarten wir als Highlight das tanzende Pferd."

Zum Seitenanfang

Das Grossheurigen-Programm 2014:

18.6.2014: Feierliche Eröffnung mit prominenten Gästen und Musik von Open End Band

19.6.2014: Unter dem Motto "Wild Wild West" sind alle Cowgirls und Cowboys aufgerufen zur Musik von Rhythm4Boots und New West abzufeiern. Im ganzen Heurigendorf tanzen die LineDancer. Als Attraktion wird das "tanzende Pferd" erwartet.

PublikumWeinUndMehrTattendorfFotoAnnemariePrinz20.6.2014: Beim Clubbing Ninehundred ist Happy-Hour für alle Jungen und Junggebliebenen und Musik von DJ Otscho und DJ Bootsy angesagt

21.6.2014: Beim Mittelalterfest & Ritteressen werden 900 Jahre Tattendorf mit Ritterspielen, Feuershow und Musik von "Arnulf das Schandmaul und die Schandgesellen" gefeiert

22.6.2014: Um 10 Uhr startet der Rote-Nasen-Lauf, ab 17 Uhr ist die Musik von  "Tattendorf 3" zu erleben.

23.6.2014: Die DJ-Night mit der Schlagerhitparade von DJ Otscho zum Wochenstart.

24.6.2014: Zur Musik von Nightlive-Music mit Helena und Doris kann das Tanzbein geschwungen werden

25.6.2014: Die musikalische DJ-Night-Tour mit DJ Otscho führt durch die 50-er, 60-er und 70er Jahre

26.6.2014: Die Schlagernacht am Triestingbach mit Live-Musik von Casablanca

27.6.2014: Dirndl- und Trachtentag mit einer zünftigen Modeschau

28.6.2014: Musik von Sam & Friends mit Song von Danzer, Fendrich, Ambros & Co

29.6.2014: Abschlußfest beim Großheurigen mit der Musik der "Open End Band"

Zum Seitenanfang 

Grossheuriger wieder Grossheuriger?

JoeMittererTattendorfWeinbauFotoAnnemariePrinzEinige Jahre wurde der Großheurige Tattendorf, der 2014 zum 49. Mal stattfindet, als "Weinfest" und "Wein & Mehr" bezeichnet. Jetzt kehren die Tattendorfer wieder zurück zu den Wurzeln. Der Großheurige heißt wieder Großheurige. Weinhauer Alfred Reinisch aus der Weinbaugemeinde: "Der Begriff Großheurige hat sich in den vielen Jahren so tief verwurzelt, dass man den Großheurigen nicht einfach umbenennen kann."

Winzer Joe Mitterer erinnert sich: "Ich war schon beim ersten Großheurigen dabei, damals als kleiner Junge. Ich war immer beim Großheurigen. Ich möchte ihn nicht missen. Das Schöne ist, das man hier die Leute aus der ganzen Gegend trifft, gemütlich zusammenkommt. Der Großheurige ist das kommunikative Highlight im Jahresablauf."

  • Infos über aktuelle Veranstaltungen - hier.
  • Infos über die Gemeinde Tattendorf im Bezirk Baden - hier.
  • Bilder und Eindrücke vom Weinfest am Großheurigengelände im Jahr 2013 - hier.