Drucken

Schwarzenbach: Keltendorf mit Freilichtmuseum und Turmcafe

Der Archäologische Park und das Freilichtmuseum in Schwarzenbach im Bezirk Wr. Neustadt in Niederösterreich erinnern an die Zeit, wo keltische Adelige, Händler, Handwerker und Bauern in der Buckligen Welt lebten. Eine der größten Ansiedlungen entstand im zweiten Jahrhundert v. Chr. in Schwarzenbach. Seit vielen Jahren führt dort die Universität Wien  archäologische Ausgrabungen durch. Durch die Ergebnisse der Grabungen war es möglich, einen Teil der keltischen Siedlung wieder zum Leben zu erwecken und im Freilichtmuseum auszustellen.

Das Freilichtmuseum Schwarzenbach ist von April bis September jeweils Samstag, Sonn- und Feiertag von 10 bis 17 Uhr geöffnet. Das Turmcafe im Keltendorf, das nach dem Ausbau am 28. Juni 2020 feierlich eröffnet wurde, hat jeweils am Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertag von 9 bis 18 Uhr geöffnet. Mehr über

2020KeltendorfSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat AussichtKeltendorfSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat BesuchImKeltendorfInSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat ForschungsarbeitenImKeltendorfSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat FreiluftmuseumKeltendorfFotoPrinzSCHNAPPENat GelaendeKeltenfestivalSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat KeltenfundeFotoPrinzSCHNAPPENat LederGerbenFotoPrinzSCHNAPPENat MuseumFreilichtmuseumKeltendorfSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat MuseumINSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat PfauImkeltendorfFotoPrinzSCHNAPPENat SchwarzenbachKeltensiedlungFotoPrinzSCHNAPPENat SchweinchenAmKeltenfestgelaendeFotoPrinzSCHNAPPENat SiedlungDerKeltenInSchwarzenbachAufbauHaeuserFotoPrinzSCHNAPPENat TurmNebenDemKeltendorfFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c): WB, AP, SCHNAPPEN.AT

Zum Seitenbeginn

 

 

Turmcafe & der Aussichtsturm im Keltischen Erlebnispark

Eine Sehenwürdigkeit in der 1000-Einwohnergemeinde Schwarzenbach im Bezirk Wiener Neustadt Land ist der Aussichtsturm im Keltischen Erlebnispark, gleich neben dem nachgebauten Keltendorf am Burgberg. Auch wenn 2020 das Keltenfestival Corona-bedingt nicht stattfinden konnte, hat die Gemeinde und der Tourismusverein den Aussichtsturm und das Turmcafé ausgebaut.
Auf der Speisekarte der Turmcafés, das von Beate Horvath betrieben wird und wo seit Juni 2020 regelmäßig auch Feiern, Sitzungen und Veranstaltungen abgehalten werden, finden sich hautpsächlich regionale Produkte und saisonale Tagesgerichte.

2020GastronominBeateHorvathImTurmcafeSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat 2020TurmcafeInSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat ArchaeologieParkKeltenzeitSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat AussichtsturmImFreilichtmuseumSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat BeateHorvatImTurmcafeFotoPrinzSCHNAPPENat BesuchImTurmcafeAmGelaendeDesKeltendorfesFotoPrinzSCHNAPPENat FeierlichkeitenSitzungenUndBesucheImTurmcafeFotoPrinzSCHNAPPENat GelaendeKeltenfestivalSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat SchwarzenbachTurmcafeFotoPrinzSCHNAPPENat SchwarzenbachWegweiserFotoPrinzSCHNAPPENat SommersitzungDesOEGBimTurmcafeSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat TurmImKeltendorfInSchwarzenbachFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c): WB, AP, SCHNAPPEN.AT

Zum Seitenbeginn