Drucken

Kobersdorf 2013: Die Dame vom Maxim

Vorhang auf für Georges Feydeaus "Die Dame vom Maxim" heißt es von 4. bis 28. Juli 2013 bei den Schlossspielen in Kobersdorf im Burgenland (Österreich). Die Besucher erwartet bei dem Theater-Festival im Renaissanceschloss in Kobersdorf ein Feuerwerk an Pointen und Gags.

Am 15. Mai 2013 präsentierte Intendant Wolfgang Böck in der Eden Bar in 1010 Wien das komplette Ensemble 2013 und verriet Details zur Inszenierung - mehr dazu.

Veranstaltungen im Burgenland und in Österreich - hier

Mehr Infos über die Schloss-Spiele in Kobersdorf, Burgenland, Österreich - hier

2013DameVomMaximFotoWilhelmBoehm 2013KobersdorfEdenbarWaldquelleFotoWilhelmBoehm BoeckWolfgagKobersdorfEdenbarFotoWilhelmBoehm DieDameVomMaxim2013FotoWilhelmBoehm EdenbarWaldquelleChefMineralwasserFotoWilhelmBoehm KobersdorfEdenbarWaldquelleChefFotoWilhelmBoehm KobersdorferSchlossspieleFotoWilhelmBoehm PKKobersdorfEdenbarFotoWilhelmBoehm (30) PresseKobersdorfEdenbarFotoWilhelmBoehm PressekonferenzKobersdorfEdenbarFotoWilhelmBoehm SchlossspieleInKobersdorf2013FotoWilhelmBoehm SchlossspieleKobersdorfFotoWilhelmBoehm WaldquelleChef2vliKobersdorfSchlossspieleFotoWilhelmBoehm WaldquelleKobersdorfFotoWilhelmBoehm WolfgangBoeckEdenbarFotoWilhelmBoehm

Foto (c): Wilhelm Böhm

Die Mitwirkenden von "Die Dame vom Maxim"

Inszenierung: Patrik Guinand

Bühnenbild, Lichtgestaltung: Erich Uiberlacker

Kostüme: Gerti Rindler-Schantl

Dramaturgie: Oliver Binder

Produktionsleitung: Karin Gollowitsch

Julia Cencig: Die Crevette, Tänzerin im Moulin Rouge

Bernd Jeschek: Dr. Lucien Petypon

Gertrud Roll: Gabrielle Petypon, seine Frau

Wolfgang Böck: General Petypon du Grêlé, Petypons Onkel

Bettina Schwarz: Clementine, Nichte und Adoptivtochter des Generals

Alexander Strömer: Dr. Mongicourt

Philipp Bernhard: Corignon, Bräutigam von Clémentine

Walter Ludwig: Etienne

Linde Prelog: Die Herzogin von Valmonté

Sebastian Knözinger: Guy, der Herzog

Heinrich Baumgartner: Der Pfarrer

Peter Strauß: Der Unterpräfekt Sauvarel

Gunda König: Madame Sauvarel, seine Frau

Hannah Hohlock: Madame Vidauban

Andrea Köhler: Madame Claux

Irene Halenka: Madame Virette