Drucken

theaterfink mit "Ludwig van Beethoven - Der Um-Zugvogel"

Mit dem großen Beethoven-Puppenkopf reiste das Ensemble "theaterfink" unter der künstlerischen Leitung von Susita Fink und Karin Sedlak am 7. und 9. August 2020 nach Kottingbrunn (Österreich), um dort im Schlossareal das Stück "Ludwig van Beethoven - Der Um-Zugvogel" aufzuführen. Aufgebaut als Stationentheater entführte "theaterfink" die Zuschauer mit musikalischer Begleitung von Martina Rittmannsberger und Walther Soyka auf eine Zeitreise. Walter Kukla als Ludwig van Stackelberg und als Puppe Beethoven sowie Andrea Girsch als Immobilienmaklerin und Josephine vereinten die vielen Wohnsitz-Wechsel von Beethoven mit der Wohnungssuche von Stackelberg.

Und, während auf der einen Seite im Schlossareal das Theater stattfand, spielte im Tratschcafé auf der anderen Seite im Innenhof, die niederösterreichische Band "The Blackbyrds" - hier.

 Mehr über

2020LudwigVanBeethovenDerUmZugvogelFotoPrinzSCHNAPPENat 2020StationentheaterLudwigVanBeethovenDerUmZugvogelFotoPrinzSCHNAPPENat BeethovensUmzugwagenFotoPrinzSCHNAPPENat ChoreographinTaenzerinSchauspielerinAndreaGirschFotoPrinzSCHNAPPENat KottingbrunnSchlossparkStationenTheaterLudwigVanBeethovenFotoPrinzSCHNAPPENat KuklaWalterMitPuppenkopfBeethovenFotoPrinzSCHNAPPENat MartinaRittmannsbergerWaltherSoykaFotoPrinzSCHNAPPENat MusikUndTheaterKottingbrunnFotoPrinzSCHNAPPENat NachtsImSchlossparkLudwigVanBeethovenPuppenKopfFotoPrinzSCHNAPPENat PuppenBeethovenSpielerWalterKuklaFotoPrinzSCHNAPPENat SchauspielKottingbrunnFotoPrinzSCHNAPPENat StackelbergBeethovenFotoPrinzSCHNAPPENat TheaterfinkProduktionLudwigVanBeethovenDerUmZugvogelFotoPrinzSCHNAPPENat TheaterstueckMitMusikImWasserschlossKottingbrunnFotoPrinzSCHNAPPENat WasserschlossKottingbrunnStationentheaterFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c):  ES, AP, SCHNAPPEN.AT

Zum Seitenbeginn

 

 

theaterfink & das Künstlerleben von Ludwig van Beethoven

Die "Vienna Street Puppets" von theaterfink, die mit dem Puppenspiel, dem Schauspiel und der musikalischen Begleitung in große historische Ereignisse eintauchen und in ihren Aufführungen dabei immer wieder gekonnt die Gegenwart einfließen lassen, feierten in Kottingbrunn die Uraufführung des Stückes "Ludwig van Beethoven - Der Um-Zugvogel". Sie erzählten über das Leben Beethovens, seine Kompositionen und ganz besonders über seine mehr als 25 verschiedenen Wohnsitze allein in Wien. Das Publikum zog hinter den Darstellern, dem vollgepackten Wagen und der lebensgroßen Beethoven-Klappmaulpuppe von Station zu Station durch den Schlosspark und dankte den Künstlern nach der Vorstellung mit gebührendem Applaus.

2020LudwigVanBeethovenLudwigVonStackelbergFotoPrinzSCHNAPPENat 2020TheaterfinkEnsembleFotoPrinzSCHNAPPENat AkkordeonWaltherSoykaFotoPrinzSCHNAPPENat AndreaGirschInLudwigVanBeethovenDerUmZugvogelFotoPrinzSCHNAPPENat BeethovenStationenTheaterInKottingbrunnFotoPrinzSCHNAPPENat DuoMartinaRittmanssbergerWaltherSoykaFotoPrinzSCHNAPPENat KottingbrunnSchlossparkTheaterstueckFotoPrinzSCHNAPPENat LudwigVanBeethoven2020FotoPrinzSCHNAPPENat MusikMartinaRittmannsbergerFotoPrinzSCHNAPPENat WalterKuklaFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c):  ES, AP, SCHNAPPEN.AT

Zum Seitenbeginn