Drucken

Ball der Alt Schotten: Wiener Eleganz und Tradition

Der Ball der Alt-Schotten, der jedes Jahr im Barock-Palais Auersperg (mehr über das Palais - hier) in Wien (Österreich, Europa) stattfindet, zählt zu einer der traditionsreichsten Wiener Ballveranstaltungen. Am 10. Jänner 2015 war es wieder soweit: Etwa 1000 Ballgäste in Ballrobe, Frack und Smoking feierten nach der traditionellen Elmayer-Balleröffnung eine vergnügte Ballnacht. Mehr dazu - hier.

 
2015BallAltSchottenFotoAnnemariePrinz AllesWalzerBallDerAltSchottenFotoAnnemariePrinz AllesWalzerBallSchottengymnasiumWienFotoAnnemariePrinz AltSchottenballDiscoFotoAnnemariePrinz AltSchottenPalaisAuerspergWienOesterreichFotoAnnemariePrinz BallAltSchottenMusikFotoAnnemariePrinz BalleroeffnungAmAltSchottenballFotoAnnemariePrinz DebuetantinBallAltSchottenWienFotoAnnemariePrinz ElternFotografierenBalleroeffnungFotoAnnemariePrinz KarikaturistBerndWeidenauerFotoAnnemariePrinz KarikaturistOrgFotoAnnemariePrinz PalaisAuerspergInWienFotoAnnemariePrinz RosenkavaliersaalBallDerAltSchottenWienFotoAnnemariePrinz SchottenballInWienOesterreichFotoAnnemariePrinz ThomasSchaeferElmayerFotoAnnemariePrinz

Fotos (c): Annemarie Prinz

Der Alt-Schotten-Ball

Der erste "Schotten-Ball" wurde 1921 von  einem ehemaligen Schüler des Schottengymnasiums, einer Privatschule der Benediktiner in Wien, veranstaltet.

Seit 1954 findet der Schotten-Ball regelmäßig im Palais Auersperg, in dem 1000 Ballbesucher Platz finden, statt. Ebenso traditionell wird der Einzug und die Balleröffnung jedes Jahr von der Tanzschule Elmayer geleitet.

10. Jaenner 2015

Auch am 10.1.2015 fanden sich um 22 Uhr die Debütantinnen in weißen Ballkleidern und die Debütanten in Frack und Lackschuhen in den prunkvollen Sälen im Palais Auersperg zur Balleröffnung ein.

Abt Johannes Jung vom Schottenstift Wien sprach die Eröffnungsworte und erinnert anlässlich des 300-Jahr Jubiläums an den Wiener Kongress um 1815 und an eine witzige Bemerkung aus dieser Zeit: "Der König von Preußen denkt für alle, der König von Dänemark spricht für alle, der König von Bayern trinkt für alle, der König von Württemberg frißt für alle, der Zar von Rußland liebt für alle und der Kaiser von Österreich zahlt für alle“.

Nach dem Eröffnungskommando "Alles Walzer", stand den Ballgästen die Tanzfläche für eine rauschende Ballnacht frei.   

Zum Seitenbeginn

Infos über die Räumlichkeiten im Palais Auersperg in der österreichischen Bundeshauptstadt - hier.

Aktuelle Tanzveranstaltungen im Ballkalender - hier.