Von der Familien- und Kinderbetreuung zum Integrationsprojekt

Susanne Braun, die Leiterin des Hilfswerk Niederösterreich, Familien- und Beratungszentrum Baden stellte am 11. September 2017 mit ihrem Team bei einem Pressegespräch das aktuelle Programm des Zentrums vor.  Mehr über

  • die Hilfswerk-Arbeit - hier
  • die mobile Frühförderung, Kinderbetreuung und das ADHS-Training - hier
  • die Tagesmütter und -väter & den Beruf - hier
  • das Integrationsprojekt "Lebensraum Gemeinde" - hier


Aktuelle Themen vom Hilfswerk Baden - hier

 
Fotos (c):  AP, SCHNAPPEN.AT
 
 
 

Kinder, Jugendliche & Familien

 
2017BraunSusanneLeiterinHilfswerkBadenFotoPrinzSCHNAPPENatDas Familien- und Beratungszentrum Baden des Hilfswerkes Niederösterreich stehe Familien mit all ihren Anliegen und Problemen, die innerhalb von Familien auftreten können, offen, wie die Zentrumleiterin Susanne Braun erklärte und das breitgefächertes Angbot präsentierte, das von der Kinderbetreuung, bis zur Beratung und Therapie, dem Lerntraining, die Frühförderung und die soziale Arbeit, wo Familien in ihrer Erziehungstätigkeit unterstützt werden, reicht.
"Wir wenden uns an Kinder, Jugendliche und Familien, die Unterstützung und Therapie brauchen", so Susanne Braun.
 
 
 

Mobile Frühförderung, Kinderbetreuung & ADHS-Training

 
Andrea Müller, die Hilfswerk-Koordinatorin für Frühförderung, die mit drei weiteren Kolleginnen zur Zeit 40 Kinder und Familien im Bezirk Baden und Mödling betreut: "Die Frühförderung ist ein pädagogoisches Angebot für Familien mit Kindern, die Entwicklungsauffälligkeiten und -beeinträchtigungen haben. Angesprochen wird die ganze Familie".
Andrea Müller weiter: "Die Förderung, die im jeweiligen Haushalt stattfindet, soll zu einer guten Eltern-Kind-Beziehung beitragen."
 
MichaelaPostlSusanneBraunRenateSmutkaFotoPrinzSCHNAPPENat
Renate Smutka, die Koordinatorin Kinderbetreuungseinrichtungen stellte beim Pressefrühstück in Baden die bevorstehende Rätselrallye "Spielend durch die Stadt - eine Reise um die Welt" am 22. September 2017 vor.
Und, Bernadette Breyner, die Lerntraining-Koordinatorin sprach ausführlich über das ADHS-Training, dass auch an den Schulen künftig weiter ausgebaut soll.
 

"Stärken stärken mit Ponystärken"

 
Auch das Projekt "Stärken stärken mit Ponystärken" für Volksschulkinder und für Kinder von 11 bis 14 Jahren wird weitergeführt und auch weiter im Therapiehof "Lamasté" in Pfaffstätten abgehalten.
Susanne Braun: " Das ist eine ganz tolle Möglichkeit, wo die Kinder gemeinsam mit den Tieren, die im Therapiehof leben, neue Verhaltensweisen entwickeln können, über Schwierigkeiten sprechen und kreativ sein können. Damit stärken sie ihr Selbstbewusstsein."
 
 
 
 

Tagesmütter und -väter

 

2017GabiFaschingKathrinHoellerFotoPrinzSCHNAPPENatVera Praschek-Jäger, die beim Hilfswerk Baden für Tagesmütter und Tagesväter zuständige Koordinatorin, über den Beruf der Tagesmutter: "Der Stundensatz einer selbständigen Tagesmutter/vater, die seitens des Hilfswerkes Beratungs-Unterstützung bekommt, liegt zur Zeit bei drei bis vier Euro pro Stunde. Wir sind gerade bemüht, das in die Höhe zu setzen, weil das was da geleistet wird, ein wertvoller Dienst an der Gesellschaft ist."
 
 
 
 
 

Lebensraum Gemeinde & Integration

 

Kathrin Höller und Gabriela Fasching präsentierten den Vertretern der Medien das Integrationsprojekt "Lebensraum Gemeinde", in dem Gemeinden im Bezirk Baden Sozialarbeitsstunden angeboten werden.
"Der Sinn und Zweck des Projektes ist das Miteinander in der Gemeinde zu verbessern. Es ist kein primäres Flüchtlingsangebot, es gilt für alle Gemeindemitglieder", erkärt Kathi Höller.
 
StoffeNaehmaschinenHobbySchneiderinnenFotoPrinzSCHNAPPENatDie Sozialarbeit ist für die Gemeinden kostenlos und wird vom Bundesministerium für Europa, Integration und Äußeres finanziert. "So unterschiedlich die Gemeinden sind, so unterschiedlich sind auch die Bedürfnisse."
Das Projekt beinhaltet Gruppenangeboten, wie das Angebot der interkulturellen Nähgruppe (hier), einen Kaffeeaustausch und eine Fitnessgruppe, die zur Zeit aufgebaut wird sowie verschiedenen Sprechstunden in Gemeinden und Schulen, wo sich Schüler, Eltern, Lehrer und Gemeindevertreter an uns wenden können.
  • Aktuelle Termine & Themen - hier
 
 
 
 
 
 
 

 

  • Aktuelle Themen vom Hilfswerk Baden - hier
  • Infos über die Stadtgemeinde Baden in Niederösterreich (Österreich) - hier
  • Aktuelle Veranstaltungen in der Region - hier