Nacht gegen Armut: Voller Erfolg für Spendengala

Schirmfrau Margit Fischer hatte in diesem Jahr vielleicht ein wenig Wehmut im Herzen. Sie stand möglicherweise zum letzten Mal als Patin bei der Volkshilfe-Spendengala "Nacht gegen Armut" am 29. Juni 2016 im Rathaus Wien (Österreich, Europa) zur Verfügung. Über ein weiteres Mandat nach der Amtsabgabe ihres Gatten, Bundespräsident Heinz Fischer, am 8. Juli 2016 wurde zumindest an diesem Abend nichts bekannt gegeben. Mehr über

  • den Social Spirit Award der Volkshilfe - hier
  • Bei Benefizgala 40.000 Euro für arme Menschen gesammelt - hier
  • "Nacht gegen Armut" mit Patti Smith in der Arena Wien - hier

2016BundespraesidentHeinzFischerBenefizgalaFotoPeWoe AuffuehrungNachtGegenArmutFotoPeWoe BenefizgalaNachtGegenArmutFotoPeWoe CasionoAustriaNachgGegenArmutFotoPeWoe DieNachtGegenArmutInWienOesterreichFotoPeWoe FotografinNachtGegenArmutFotoPeWoe GeldSammelnNachtGegenArmutFotoPeWoe GeldspendenArmutBenefizgalaWienFotoPeWoe GeschenkskorbNachtGegenArmutFotoPeWoe GlawischnigVanDerBellenBenefizgalaNachtGegenArmutFotoPeWoe NachtGegenArmutFotoPeWoe NachtGegenArmutWienFotoPeWoe ProminenteBenefizgalaNachtGegenArmutFotoPeWoe SpendenFuerDieArmenFotoPeWoe VorfuehrungNachtGegenArmutFotoPeWoe

Fotos / Text (c): PeWoe

 

Social Spirit Award für Margit Fischer

BenefizgalaNachtGegenArmutFotoPeWoeUmso mehr freute sich Margit Fischer über den neuen Preis der Volkshilfe, dem Social Spirit Award, der ihr im Rahmen der 12. Spendengala überreicht wurde. Anschließend ging es ans Händeschütteln durch die dichten Spenderreihen im Festsaal.

Das größtes Benefizevent gegen Armut in Österreich setzte erneut ein starkes Zeichen gegen Benachteiligung und Ausgrenzung in Österreich, zog Volkshilfe Präsidentin Barbara Gross Bilanz. Erich Fenninger, Direktor der Volkshilfe Österreich, stellte die Mindestsicherung in den Fokus seiner Rede. Fazit: "Armut kann jeden treffen."

Eine hochkarätige Runde zeigte sich jedenfalls spendenfreudig: Neben Bundespräsident Heinz Fischer (für seine Gattin gabs ein Busserl auf der Bühne) waren von politischer Seite unter anderem Sozialminister Alois Stöger (SPÖ), Staatssekretärin Muna Duzdar (SPÖ) sowie Alexander Van der Bellen und Grünen-Chefin Eva Glawischnig vertreten.

 

Zum Seitenanfang

 

40.000 Euro für arme Menschen

GeldspendenArmutBenefizgalaWienFotoPeWoeZur Unterhaltung der zahlreichen Festgäste gab es einen szenische Ausschnitt aus dem Stück „Ausblick nach oben“, welches in Kooperation mit dem Wiener Volkstheater erarbeitet wurde.

Viel Applaus erntete ZOË, die erfolgreiche österreichischen Songcontest-Teilnehmerin, die mit ihren französischen Liedern das Publikum verzauberte. Unter den Gästen auch Lotte Tobisch, die Rechtsanwälte Gabriel Lansky und Gerald Ganzger, Nadja Bernhard, Dieter Chmelar, Dolores Schmidinger, Dietmar Hoscher, Stargeigerin Lidia Baich und Harry Stojka.

An dem Abend wurden 40.000 Euro an Spenden gesammelt. Mit dem Reinerlös der "Nacht gegen Armut" werden Menschen in Österreich, die in akuter Armut leben, unterstützt. Das Gesamtspendenergebnis wird nach der „Nacht gegen Armut – das Konzert“ am 4. Juli 2016 mit Patti Smith in der Arena Wien bekanntgegeben. Bilder und mehr vom Patti Smith Konzert in der Arena in Wien - hier

 

Zum Seitenanfang

 

  • Eindrücke von der Nacht gegen Armut 2017 - hier
  • Mehr über die Nacht gegen Armut und die Initiative - hier
  • Weitere Events und Veranstaltungen - hier
  • Infos über den Arkadenhof im Wiener Rathaus in Österreich - hier