Zuckerbäckerball: 150 Tanzpaare rufen "Alles Walzer" und tanzen zu Strauss-Klängen

Tausende Torten als zuckersüße Meisterwerke, wahre Schöpfungen und Bravurstücke der Wiener Bäcker und Konditoren erfreuten die Gäste am 116. ZuckerBäckerball am 12. Jänner 2017 in der Wiener Hofburg (Österreich) genauso, wie die ausgelassene Stimmung, die rauschende Ballnacht, die Musik und das abwechslungsreiche Rahmenprogramm. Mehr über

  • die Eröffnung & den Glücksballon mit Kaffeecocktail-Regen - hier
  • Fliegende Torten, Kaffeecocktails & Kosmetikgutscheine - hier
  • die Musik, die Schaubackstube & das Rahmenprogramm - hier
  • die 150 Tanzpaare, die "Alles Walzer" rufen und zu den Johann Strauss-Klängen "An der schönen blauen Donau" tanzen - Videoclip hier
  • weitere Bilder vom Zuckerbäckerball - hier
  • den nächsten ZuckerBäckerball: Am 11.1.2018

 

2017DerZuckerbaeckerballFotoPrinzSCHNAPPENat BallMuttiBirgitSarataZuckerbaeckerballFotoPrinzSCHNAPPENat DieOperTorteJohannaGlaserFotoPrinzSHNAPPENat EhrengaesteInDerHofburgFotoPrinzSCHNAPPENat ErwinKemperMitToechterFotoPrinzSCHNAPPENat HofburgWienBaeckerKleidungAnnoDazumalFotoPrinzSCHNAPPENat KrapferlAmZuckerbaeckerballFotoPrinzSCHNAPPENat ModulSchuleWienFotoPrinzSCHNAPPENat SchaubackstubeInDerHofburgWienFotoPrinzSCHNAPPENat SchokobrunnenAmBallDerZuckerbaeckerFotoPrinzSCHNAPPENat SelfieMitBaeckerUndKonditorenFotoPrinzSCHNAPPENat SteublBigBandHofburgWienOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat TanzparkettHofburgWienOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat TortenAmBallDerBaeckerKonditorenFotoPrinzSCHNAPPENat WienerGoscherlAmZuckerBaeckerBallFotoPrinzSCHNAPPENat ZuckerbaeckerAward2017InWienFotoPrinzSCHNAPPENat ZuckerbaeckerballAndyLeeLangFotoPrinzSCHNAPPENat ZuckerbaeckerballFotoPrinzSCHNAPPENat (175) ZuckerbaeckerballInWienOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat ZuckerkbaeckerBallDiscoFotoPrinzSCHNAPPENat

 

Fotos /Clip (c): AP, Online-Magazin SCHNAPPEN.AT

 

Prominententorte, Solotänzer & Kaffeecocktail-Regen

WienerStaatsopernballettHofburgwienOesterreichPrinzSCHNAPPENatNach der feirlichen Balleröffnung im Festsaal, die auch live im Zeremoniensaal übertragen wurde, sang Star-Tenor Vincent Schirrmacher "Nessun dorma" und "La donna è mobile". Das Publikum dankte ihm, der "Vereinigung Wiener Staatsopernballet" und Solotänzer Ketevan Papava und Roman Lazik, die zum "Schatzwalzer Opus 418" von Johann Strauss (Sohn) tanzten, mit kräftigem Applaus.

Nach der Eröffnung zu "Auf's Korn" von Johann Strauss (Sohn) durch das Eröffnungskomitte der Wiener Tanzschulen unter der Leitung von Richard Fränzl und Eddy Franzen, hieß es im Festsaal der Hofburg "Alles Walzer" - kurzer Videoclip - hier.

Nach der Mitternachtsquadrille wurde dem Opernsänger Vincent Schirrmacher die Prominententorte überreicht und anschließend der Zuckerbäcker Award verliehen.

 

zum Seitenbeginn

 

 

Fliegende Torten, Glücksballon und Lufballonregen

WienerHofburgPrinzSCHNAPPENatZu den weiteren Hightlights des Zucker-Bäckerballes zählten weiters

  • der Glücksballon, der von der Decke der Hofburg fiel und es Kaffeecocktail-Gutscheine regnete,
  • der Luftballonregen mit befüllten Kosmetiksetgutscheinen und 50 schwebenden Lebkuchenherzen und
  • 50 fliegende Tortengutscheine, die auf die Tanzfläche rieselten
  • eine Reisentombola mit Gewinngarantie: Ein Teil des Tombolaerlöses aus 3.000 Torten wurde an die Österreichischen Kinderdörfer gespendet.

 

 

zum Seitenbeginn

 

 

Vom Wiener Streichorchester zu Latino-Rhythmen

KrapferlAmZuckerbaeckerballPrinzSCHNAPPENatIn den festlichen Räumlichkeiten der Hofburg standen während des Zuckerbäckerballes unterschiedliche Themen-Tanzsäle zur Verfügung. Es spielten

  • im Festsaal: das Wiener Streichorchester von Prof. Helmut Streubl und die Wolfgang Steubl Bigband
  • im Zeremoniensaal: Crazy Heels mit tanzbaren Melodien und einem bunten Disco-Soundmix
  • in der Karibiklounge im Forum: Die Latino-Formation José Ritmo & Band und
  • im Gartensaal: die Hitradio Ö3 Balldisco
  • Bilder dazu folgen

 

zum Seitenbeginn

 

 

Vom Kipferl zur fantasievollen Tortenkreation

DieSchoenstenTortenUndMeisterBackwarenPrinzSCHNAPPENatDas Rahmenprogramm des 116. Zucker-Bäcker-Balles war auch 2017 wieder sehr beeindruckend und äußerst abwechslungsreich. So demonstrierten zum Beispiel Bäcker und Konditoren in der Schaubackstube im Rittersaal ihre Handwerkskunst.

In der Trabantenstube versüßten das Cafehaus mit Konditorei den Ballbesuchern die Nacht, im Entreezimmer wartete das Casino Austria mit French-Roulette und einem Schätzspiel auf und in der Halle im Foye und in der Gardehalle standen die Tortenschau des Zuckerbäcker Awards mit den fantasievollen Tortenkreationen der Konditor-Maestros und süße Versuchungen und Naschereien parat.

Das Ballbuffet wurde in der Hofburg Galerie gereicht und der Heurige der Wiener Fleischer stand den hungrigen Ballbesuchern im Schatzkammersaal zur Verfügung.

 

zum Seitenbeginn

 

 

  • Bilder. Eindrücke und mehr von vergangenen Zuckerbäckerbällen in Wien - hier
  • Infos über die wunderschönen Räumlichkeiten in der Wiener Hofburg - hier.
  • Infos über aktuelle Ballveranstaltungen - hier.