Miss Burgenland 2017: "Fahre gerne Traktor"

So richtig anpacken kann die frischgekürte Miss Burgenland 2017. Margot Pölz, 22 Jahre alt, kommt aus Lackendorf und ist gelernte Agrarwissenschafterin. Sprich: die Landwirtschaft ist ihr nicht fremd. Und sie hat auch gleich ein Hobby: "Ich fahre gerne mit dem Traktor", gesteht sie vor der wohlmeinenden Jury, die ihr auch die höchste Punktezahl zusprach. Mehr über

  • die Wahl der schönsten Burgenländerinnen - hier

 

2017DieMissBurgenlandWahlFotoPeWoe 2017MissBurgenlandFotoPeWoe MissBurgenlandFahreGerneTraktorFotoPeWoe MissBurgenlandWahl2017FotoPeWoe MissBurgenlandWahlInParndorfPeWoe MissenImBikiniFotoPeWoe MissWahlBademodeFotoPeWoe MissWahlImBurgenlandFotoPeWoe MissWahlImOutletCenterParndorfFotoPeWoe MissWahlInParndorfFotoPeWoe OesterreichBurgenlandMissWahlPeWoe PanrdorfImBurgenlandOesterreichMisswahlFotoPeWoe ParndorfOutletCenterMissWahl2017FotoPeWoe SektImOutletCenterParndorfFotoPeWoe WahlDerSchoenstenBurgenlaenderinFotoPeWoe

 

Text/Fotos (c): PeWoe

 

Die schönsten Burgenländerinnen

2017MissBurgenlandFotoPeWoeDie Wahl ging am 22. April 2017 im passenden Rahmen über die Bühne. Das Parndorfer Fashion Outlet bot den Laufsteg für zehn hoffnungsvolle Burgenländerinnen.

Den Vizetitel holte sich Kindergartenpädagogin Daniele Krug (23) aus Bernstein. Eine Miss mit Kinderwunsch, die ebenfalls bei der Miss Austria Wahl am 6. Juli 2017 im Casino Baden die burgenländische Fahne hochhalten wird. Dritte wurde schließlich Maja Milanovich (22), Krankenpflegerin aus Oberpullendorf.

Für die Reihung verantwortlich zeigten sich Jurymitglieder wie Patricia Kaiser, Ex-Volleyballer Oliver Stamm, Kabarettist Gerold Rudle und Miss Burgenland 2016, Vivianne Reinhardt.

 

Zum Seitenbeginn

 

Infos & Termine Miss-Wahlen in Österreich - hier