CRO, der Rapper mit der Panda-Maske

CRO wurde 1990 als Carlo Waibel in Aalen in Deutschland geboren und veröffentlichte unter dem Pseudonym Lyr1c 2009 "Trash". 2011 erschien das erste Video des Rappers. 2012 wurde Cros Single "Easy" mit der Goldenen Schallplatte ausgezeichnet. Mit "Raop", "Einmal um die Welt", "Whatever" und "Haftbefehl" schaffte es CRO zu seinem hohen Bekanntheitsgrad. Am 30.5.2014 gastierte er beim Tomorrow Festival beim AKW Zwentendorf. Mehr über

  • das Global 2000 Tomorrow Festival 2014 in Niederösterreich - hier
  • einen weiteren Cro-Auftritt 2016 in Österreich - hier

2014CROFotoAnnemariePrinz BuehnenaufbauCROAuftrittFotoAnnemariePrinz BuehnenvorbereitungFuerCROKonzertFotoAnnemariePrinz CROAuftrittFotoAnnemariePrinz CROAuftrittZwentendorfFotoAnnemariePrinz CRORaopTomorrowFestivalFotoAnnemariePrinz CROStuttgartRapperFotoAnnemariePrinz CROTomorrowFestivalFotoAnnemariePrinz CROVorhangFaelltFotoAnnemariePrinz CROVorhangFaelltZwentendorfFotoAnnemariePrinz CROZwentendorfFotoAnnemariePrinz TomorrowFestival2014FotoAnnemariePrinz TomorrowFestival2014Global2000FotoAnnemariePrinz TomorrowFestival2014OesterreichFotoAnnemariePrinz TomorrowFestival2014RapperCROFotoAnnemariePrinz

Fotos (c): Annemarie Prinz

Infos über weitere interessante Veranstaltungen - hier.