Half Waif: Das Synthesize-Projekt mit Sängerin Nandi Rose Plunkett

"Half Waif" ist der Name des Synthesize-Pop-Projektes der New Yorker Sängerin und Multiinstrumenalistin Nandi Rose Plunkett. Am 6. Februar 2018 war "Half Waif" als Support von Iron & Wine im W.U.K in Wien (Österreich) zu erleben: Düstere Beleuchtung, Synthesizer-Musik zum Dahinschweben und eine Stimme, die an jene von Lana Del Rey erinnerte. Mehr über
  • den Half Waif-Auftritt im W.U.K und weitere Bilder - hier
  • den Auftritt von Iron & Wine - hier
 
Fotos (c): AP, SCHNAPPEN.AT
 
 
 
 
 
 
 

Electro-Pop "Half Waif"

"Wir sind zum ersten Mal in Österreich", freute sich die amerikanische Sängerin Nandi Rose Plunkett von "Half Waif" und dankte dem Wiener Publikum für den heftigen Applaus. Das Electro-Pop-Werk "Half Waif" mit teils dumpf-spärischen und melancholisch klingenden Tönen und der beruhigenden Stimme von Nandi Rose Plunkett kam beim österreichischen Publikum gut an.

2018HalfWaifFotoPrinzSCHNAPPENat 2018HalfWaifInViennaAustriaEuropeFotoPrinzSCHNAPPENat AustriaGigHalfWaifFotoPrinzSCHNAPPENat KeyboarderinVocalistinIndieRockNandiRosePlunkettFotoPrinzSCHNAPPENat NandiRosePlunkettFotoPrinzSCHNAPPENat SyntesizeIndiePopHalfWaifFotoPrinzSCHNAPPENat SynthPopProjectHalfWaifFotoPrinzSCHNAPPENat
 
Fotos (c): AP, SCHNAPPEN.AT
 
 
 
 
 
 
 
 
Infos über das W.U.K, die Veranstaltungslocation in Wien - hier
Mehr über aktuelle Veranstaltungen - hier