Matt Bianco mit "Half A Minute" in St. Margarethen

Mit "Half a minute", "Sneaking out the Back door" "Yeh Yeh" und "Say its not too late" waren Matt Bianco, die in den 1980er Jahren gegründete Pop-Band aus Großbritannien, bereits sehr erfolgreich. Am 9. August 2016 gaben Matt Bianco im Steinbruch in St. Margarethen im Burgenland (Österreich) als "Special Guest" von Simply Red ein Gastspiel. Natürlich präsentierten Matt Bianco mit Sänger und Bandgründungsmitglied Mark Reilly dem Publikum die großen, bekannten Hits.

  • Nach dem Auftritt von Matt Bianco betraten Simply Red die Open Air Bühne in Österreich - mehr dazu.

2016MarkReillyVocalMattBiancoFotoPrinzSCHNAPPENat 2016PublikumMattBiancoInStMargarethenFotoPrinzSCHNAPPENat 2016SaengerMattBiancoFotoPrinzSCHNAPPENat BassistMattBiancoConcertAustriaFotoPrinzSCHNAPPENat BritischerPopBandMarkReillyGesangFotoPrinzSCHNAPPENat ConcertSaxophonMattBiancoFotoPrinzSCHNAPPENat GitarristMattBiancoBritischeBandFotoPrinzSCHNAPPENat KonzertSteinbruchStMargarethenAusverkauftFotoPrinzSCHNAPPENat MattBiancoAuftrittImSteinbruchStMargarethenBurgenlandFotoPrinzSCHNAPPENat MattBiancoAuftrittSteinbruchStMargarethenFotoPrinzSCHNAPPENat MattBiancoBritischePopBandSaengerReillyFotoPrinzSCHNAPPENat SaengerinnenBackgroundMattBiancoFotoPrinzSCHNAPPENat SchlagzeugerMattBiancoFotoPrinzSCHNAPPENat StMargarethenBurgenlandRoemerSteinbruchFotoPrinzSCHNAPPENat VocalMarkReillyFotoPrinzSCHNAPPENat

 

Foto (c): Prinz, Online-Magazin SCHNAPPEN.AT

  • Infos über weitere interessante Veranstaltungen - hier
  • Infos über den Römersteinbruch in St. Margarethen im Burgenland, Österreich - hier