Roland Batik mit Klassik & Jazz im Schloss Esterházy in Eisenstadt

Samstag Vormittag, 11 Uhr: Überraschend, wieviel Menschen sich zu solch ungewöhnlicher Konzert-Zeit im prunkvollen Empiresaal des Eisenstädter Schlosses im Burgenland (Österreich) eingefunden haben. Doch nachdem ein Auftritt von Roland Batik & Bridges "Klassik im Solo und Jazz im Trio" im Rahmen der Haydntage angesagt war, wunderte der enorme Besucherandrang nicht mehr. Mehr dazu - hier

2015RolandBatikSchlossEsterhazyHaydnTageFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat 2015RolandBatikSoloPianistKlassikFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat AmKlavierRolandBatikPianistAusOesterreichFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat EmpiresaalImSchlossEsterhazyEisenstadtHaydnTageFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat EmpiresaalSchlossEsterhazyRolandBatikFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat Haydntage2015SchlossEsterhazyFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat HaydntageRolandBatikInEisenstadtFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat HeinrichWerklContrabassFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat Intermezzo4VibraphonRolandBatikFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat JazzImTrioRolandBatikHeinrichWerklTobiasMeisslFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat KlassikImSoloRolandBatikSpieltSchubertAmKlavierFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat KlavierRolandBatikSpieltHaydnFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat RolandBatikAmKlavierFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat RolandBatikImTrioMitTobiasMeisslHeinrichWerklFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat RolandBatikPianistJazzImTrioFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat RolandBatikTobiasMeisslHeinrichWerklFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat SchlossEsterhazyHaydntageFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat SixIntermezziRolandBatikFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat TobiasMeisslVibraphonFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat TobiasMeisslVibraphonRolandBatikKlavierHeinrichWerklKontrabass

Fotos / Redaktion (c): Böhm, Prinz, Online-Magazin SCHNAPPEN.AT

Roland Batik: Klassik & Jazz

Roland Batik & Bridges "Klassik im Solo und Jazz im Trio" stand am 5.9.2015 im Festspielprogramm der 27. Internationalen Haydntage.

Der 1951 in Wien geborene Pianist, Komponist und Klavierpädagoge Roland Batik betrat die Bühne, setzte sich ans Klavier und spielte im ersten Konzert-Teil "Klassik im Solo" Stücke von Joseph Haydn und Franz Schubert. Beeindruckend, mit welch Feinfühligkeit sich der österreichische Pianist am Klavier auszudrücken vermag.

Im zweiten Teil stellten sich Roland Batik am Klavier, Tobias Meissl (er sprang kurzfristig für Woody Schabata ein) am Vibraphon und Heinrich Werkl am Bass mit einem Jazz-Programm dem Publikum im Schloss Esterházy. "Ich mache sehr gerne einen Teil nach Ansage", kündete Roland Batik die Jazzstandards an.

  1. "Six Intermezzi" von Roland Batik
  2. Roland Batik "Music for Cello"
  3. "Sea Journey" von Chick Corea
  4. "Pina Colada" / Roland Batik Trio

Bilder, Infos und mehr vom Schloss Esterházy in Eisenstadt (Österreich, Europa) - hier

Infos über weitere interessante Veranstaltungen - hier