Tanzshow: "Break the Tango" oder Tango verschmilzt mit Streetdance

Dass sich  Tango, als argentinischer Ausdruckstanz mit Streetdance verbinden lässt, bewiesen die Tänzer bei der Premiere von "Break the Tango" am 26.9.2017 im Wiener Museumsquartier in Österreich. Das Publikum war beeindruckt von der Tanzshow, die der ehemalige Tangoweltmeister German Cornejo und Gisela Galeassi sowie Ezequiel Lopez und Camila Alegre und das Tanzteam auf das Parkett legten. Mehr über

  • die Produktion & weitere Bilder -  hier
  • einen Video-Clip vom Premieren-Abend in Wien - hier
  • das Museumsquartier in Wien - hier
  • aktuelle Veranstaltungstermine - hier

2017TangoMaagMusicFotoPrinzSCHNAPPENat 2017WienBreakTheTangoFotoPrinzSCHNAPPENat 2017WienStandingOvationsFuerBreakTheTangoFotoPrinzSCHNAPPENat ApplausFuerSaengerinGiselaLepioBreakTheTangoFotoPrinzSCHNAPPENat BesucherBreakTheTangoFotoPrinzSCHNAPPENat BreakTheTangoChoreographedByGermanCornejoFotoPrinzSCHNAPPENat MQWienBreakTheTangoFotoPrinzSCHNAPPENat MuseumsquartierWienFotoPrinzSCHNAPPENat MusikerLucianoBassiGitarreFotoPrinzSCHNAPPENat PianoMusikalischeLeitungOvidioVelazquezFotoPrinzSCHNAPPENat StreetdanceFotoPrinzSCHNAPPENat TangoChoreografieFotoPrinzSCHNAPPENat TangoDanceStreetDanceFotoPrinzSCHNAPPENat TangoImPublikumAndreaHaendlerFotoPrinzSCHNAPPENat TangoShowOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c): AP, SCHNAPPEN.AT

 

 
 
 
 

Tango meets Streetdance

Die Tanzshow "Break the Tango" ist keine Mischung aus Tango und Streetdance, sondern die Show gleicht eher einer Verschmelzung der beiden so unterschiedlichen Tanzsstilen. Die Besucher waren bei der "Break the Tango"-Premiere in Wien von der Tanzperfektion und der Choreographie ergriffen und dankten den Darstellern und den Musikern mit Standing Ovations.
Die Liveband mit Gisela Lepio als Sängerin, dem Gitarristen Luciano Bassi, Clemente Carrascal (Bandoneon), Jéronimo Izarrualde (Schlagzeug) und Ovidio Velazquez (Piano und musikalische Leitung) spielte zur Show u.a. Popsongs von Shakira, Beyoncé und Adele bis hin zu Elektrotango-Hits von Otros Aires.
 
 
 
 
 

 
 
 

Videoclip: Break The Tango-Zugabe bei der Premiere in Wien

 
 
 
 
 
 
 
 
  • Infos über das MuseumsQuartier, die Kunst- und Kulturstätte in Wien, Österreich - hier
  • Mehr über aktuelle Veranstaltungen - hier