Oper Rigoletto im Steinbruch: Viel Rot, spannend & mit Untertitel

War die Premiere der Oper "Rigoletto" am 12. Juli 2017 leider etwas verregnet, so herrschte am zweiten Aufführungstag am 13.7.2017 bestes Wetter im Steinbruch St. Margarethen im Burgenland (Österreich). Regisseur Philipp Arlaud setzte bei der Aufführung der tragischen Guiseppe Verdi-Oper auf Videoprojektionen, Lichtshows und die Farbe Rot: Rote Kostüme, eine riesige rote Treppe auf der Bühne, rote Stühle, roter Teppich und rote Haare. Die Deutsch-Übersetzung der Liedtexte, die seitlich der Bühne auf großen Felsen zu lesen war, ließ die Oper auch für weniger erfahrene Opernbesucher von Anfang bis zum Ende höchst spannend verlaufen. Mehr über

  • die Vorstellung "Rigoletto" in St. Margarethen - hier
  • einen kurzen Ausschnitt: die Entführung der Tochter Gilda - hier
 
 
Fotos / Clip (c): Prinz, SCHNAPPEN.AT
 
 
 
 
 

Opernkrimi mit Untertitel

 
Mit dem Bühnenbild auf der größten Freilichtbühne Europas hat der Regisseur mit seinem Team in der Opernsaison 2017 die spektakulären Wege verlassen und begnügt sich mit einigen riesigen Felsen, einer großen roten Treppe und einem dreidimensionalen Bühnenbau. Dafür setzt das Team auf Lichttechnik und Videoeinspielungen, die in manchen Szenen durchaus an einen Opernkrimi in einem großen Kino erinnern. Erstmals stand mit Anja Bihlmaier eine Frau am Pult in der Oper im Steinbruch.
 
 
Fotos / Clip (c): Prinz, SCHNAPPEN.AT

 

 

Zum Seitenbeginn

 

Kurzer Ausschnitt aus Verdis Oper "Rigoletto" im Steinbruch

 "Rigoletto" ist die Geschichte des Hofnarrens des Herzogs von Mantua. Als Gilda, als vermeintliche Rigoletto-Geliebte, in Wahrheit aber seine Tochter, entführt wird, entschließt sich Rigoletto den Herzog ermorden zu lassen. Der Mörder Sparafucile ersticht jedoch nicht den Herzog, sondern Gilda, die Tochter von Rigoletto. Der kurze Ausschnitt zeigt die Entführung von Gilda.

 

Zum Seitenbeginn

 
 
 
  • Infos über den Römersteinbruch St. Margarethen, Österreich, Europa - hier
  • Infos über die Opernfestspiele in St. Margarethen, Österreich - hier
  • Infos über aktuelle Veranstaltungen - hier