Kabarett: Vitasek spielt Grünmandl - Premiere ausverkauft

Mit der Premiere am 11. Oktober 2016 im restlos ausverkauften Rabenhof-Theater in Wien (Österreich) präsentierte der österreichische Kabarettist Andreas Vitasek sein Programm "Grünmandl oder das Verschwinden des Komikers", in dem er gedanklich in den, im Jahr 2000 verstorbenen österreichischen Schauspieler, Schriftsteller und Kabarettisten Otto Grünmandl schlüpft und Ausschnitte seiner aberwitzigen Geschichten und lyrischen Texte erzählt. Mehr über

  • Vitasek spielt Grünmandl: Ernste Miene und Aberwitz - hier
  • Wer spielt Theo Peer? - hier
  • Kanarienvogel vom Stein erschlagen - hier

2016AndreasVitasekOttoGruenmandlFotoPrinzSCHNAPPENat 2016GruenmandlPremiereImRabenhofVitasekAndreasFotoPrinzSCHNAPPENat AndreasVitasekBeimEinlesenFotoPrinzSCHNAPPENat AndreasVitasekMitGruenmandlSkriptFotoPrinzSCHNAPPENat AndreasVitasekOttoGruenmandlKabarettistFotoPrinzSCHNAPPENat BuehnenbildVitasekProgrammGruenmandlFotoPrinzSCHNAPPENat DasRabenhofTheaterInWienFotoPrinzSCHNAPPENat ImRabenhofTheaterPremiereGruenmandlAndreasVitasekFotoPrinzSCHNAPPENat LotteTobischBeiDerPremierGruenmandlFotoPrinzSCHNAPPENat RabenhofPremiereAndreasVitasekGruenmandlBesucherFotoPrinzSCHNAPPENat RabenhofServiceFotoPrinzSCHNAPPENat RabenhofTheaterWienFotoPrinzSCHNAPPENat RobertPalfrederImRabenhofFotoPrinzSCHNAPPENat VitasekPremiereRabenhofFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c): AP, Online-Magazin SCHNAPPEN.AT

 

Andreas Vitasek spielt Otto Grünmandl

PublikumPremiereVitasekGruenmandlFotoPrinzSCHNAPPENatJene Besucher, die beim Vitasek-Stück  "Grünmandl - oder das Verschwinden des Komikers" die gewohnten Pointen, lustigen Schmähs und Lachmuskel-Strapazierer aus dem Munde des beliebten österreichischen Kabarettisten Andreas Vitasek erwarten, irren. Denn, Vitasek spielt nicht Vitasek, sondern Vitasek spielt Otto Grünmandl.

Andreas Vitasek dazu: "Bin mir sicher, bei der Premiere, dürfte ja jeder mitbekommen haben, dass das Texte von Otto Grünmandl sind. So sicher werde ich mir bei den nächsten Vorstellungen nicht sein."

Otto Grünmandl, der "Meister des höheren Blödsinns", des Absurden und Aberwitzigen, war besonders bekannt durch die im ORF gesendeten "Alpenländischen Interviews" die er mit Theo Peer führte, das "Alpenländische Inspektoren-Inspektorat" und die "Alpenländischen Erfindungen".

 

Zum Seitenbeginn

 

Wer spielt Theo Peer?

AndresVitasekImRabenhofTheaterFotoPrinzSCHNAPPENatDoch wer spielt den Partner von Andreas Vitasek, fragten sich einige Besucher vor der Premiere im Wiener Rabenhoftheater, weil doch auch Otto Grünmandl gemeinsam mit seinem Kabarettisten-Kollegen Theo Peer so einige Glanz-Stücke auf die Bühne brachte.

Andreas Vitasek: "Ich habe versucht mehrere Aspekte von Gründmandl zu zeigen. Viele Sachen, die man sehr gut kennt, zum Beispiel von den 'Alpenländischen Interviews', konnte ich nicht bringen, weil da der Zweite, der Theo Peer fehlt. Auch wenn der nicht viel sagt, aber es ist eben notwendig, dass einer daneben steht und fassungslos schaut, wenn der andere etwas sagt."

Zum Seitenbeginn

 

Der Kanarienvogel & "da kann man halt nix machen"

Eine der wohl bekanntesten Geschichten von Otto Grünmandl und Theo Peer ist die Geschichte "Da Hansi, der Kanarienvogel", der nicht abgestürzt ist, sondern vom Stein erschlagen wurde. Andreas Vitasek hat diese komisch tragische Nummer dem Publikum im Rabenhof Theater nicht vorenthalten und spielte die Geschichte alleine: "da kann man halt nix machen, es war ein Steinschlag, es ist halt so....jetzt müss ma zum Begräbnis, da kann man halt nix machen".

VitasekRabenhofGarderobeFotoPrinzSCHNAPPENatIm Anschluss an die Premierenvorstellung bedankt sich Andreas Vitasek nicht nur bei seiner Ehefrau, die ihn nach zwei Monaten nicht mehr wiedererkannt haben soll, sondern bei allen, die ihn während der Programmvorbereitung unterstützt haben. Auch bei Florian Grünmandl, dem Sohn von Otto Grünmandl, der für das Programm auch neuere Geschichten und lyrische Texte seines Vaters zur Verfügung stellte und bei der Premiere auch kurz zu Andreas Vitasek auf die Bühne kam.

 

Zum Seitenbeginn

 

  • Infos über das Rabenhof-Theater - hier
  • Bilder und mehr von Andreas Vitasek und "Sekundenschlaf" - hier
  • Weitere Infos über Andreas Vitasek - hier
  • Mehr über Andreas Vitasek beim Kabarettfestival - hier
  • Weitere Auftritte und Veranstaltungen - hier