Oper: Carmen in St. Margarethen

Die Oper "Carmen" von Georges Bizet in vier Akten wurde am 3. März 1875 in Paris uraufgeführt. Bei den Opernfestspielen 2012 im Römersteinbruch in St. Margarethen, Bezirk Eisenstadt im Burgenland begeisterte die Inszenierung die Opernfans.
 
Infos über den Römersteinbruch St. Margarethen, Österreich, Europa - hier
Infos über die Opernfestspiele in St. Margarethen, Österreich - hier
 
Foto (c): Annemarie Prinz
 
Infos über aktuelle Veranstaltungen - hier