Drucken

Freikarten: Blumenball im Rathaus am 19.1.2018 in Wien

Blumenball2013FotoAnnemariePrinz (35)Am 19. Jänner 2018 findet im Wiener Rathaus in Österreich der 96. Blumenball statt. Der Blumenball im Rathaus zählt zu den schönsten und gemütlichsten Bällen in Wien und wird jedes Jahr von den Wiener Stadtgärten (MA42) nach einem bestimmten Motto veranstaltet. Als Damenspende erfreut eine blühende Zimmerpflanze die Ballbesucherinnen.

Infos über das Rathaus in Wien mit den historischen Räumlichkeiten in der Bundshauptstadt Wien, Österreich - hier.

Ballsäle & Unterhaltung

Im, mit so wundervollen Blumen geschmückten Rathaus erwartet die Ballgäste eine schwungvolle Ballnacht mit den verschiedensten Musiken und Unterhaltungsprogrammen.

 

Eindrücke vom Blumenball im Wiener Rathaus

 

 

Freikarten-Spiel

FeierlicheBalleroeffnungRathausWienOesterreichFotoPrinzSCHNAPPENatDas Online-Magazin SCHNAPPEN.AT vergibt für den Blumenball am 19. Jänner 2018 unter allen Usern 2x2 Freikarten.

Wenn Sie am Freikarten-Spiel teilnehmen möchten, lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf und schreiben Sie uns zum Thema SCHNAPPEN.AT eine originelle Nachricht, einen lustigen Reim, einen witzigen Zweizeiler, einen coolen Ausspruch, pointierte Gedanken, grandiose Ideen oder einfach ein paar Worte. Die originellste Nachricht wird von der Redaktion SCHNAPPEN.AT ausgewählt und der/die Teilnehmer/in erhält die Freikarten.

Teilnahme-Ende: 9.1.2018

Event-Titel: Blumenball 2018

Originelle Nachricht: Einige Worte an SCHNAPPEN.AT

Wenn Sie lieber per Post am Freikarten-Spiel teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine Ansichtskarte mit

Redaktion SCHNAPPEN.AT, Berggasse 12, A7023 Pöttelsdorf

 

Die Auslosung ist erfolgt, wir gratulieren:

  1. R. Polster aus 1120 Wien
  2. L. Radischat aus 1210 Wien

 

Freikarten-Spiel-Infos:

Die ausgelosten Teilnehmer werden benachrichtigt, die Gewinnernamen werden auf SCHNAPPEN.AT veröffentlicht. Wir weisen darauf hin, dass der Umtausch, der Verkauf oder die Weitergabe gewonnener Karten nicht möglich ist. Bei Absage der jeweiligen Veranstaltungen entfällt der Anspruch auf Freikarten, eine Barablöse ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

aktuelle Spiele /    abgelaufene Spiele