Freikarten: Seefestspiele Mörbisch & die Gräfin Mariza am 19.7.2018

2018SeefestspieleMoerbischGraefinMarizaFotoWilhelmBoehm"Die Gräfin Mariza", die Operette von Emmerich Kálmán wird in der Spielsaison 2018 auf der Seefestspielbühne Mörbisch im Burgenland (Österreich) aufgeführt.

Mariza & Tassilo

Zum Inhalt der "Gräfin Mariza"-Produktion: Die schöne und reiche Gräfin Mariza, die sich ihrer Verehrer und Mitgiftjäger kaum erwehren kann, erfindet einen Verlobten, den es allerdings tatsächlich gibt und der auch gar nicht abgeneigt ist, Mariza zu heiraten. Und das genau in jenem Moment, wo sie auf ihrem landgut den Verwalter Tassilo kennen gelernt hat, der ihr, Standesunterschied hin oder her, viel besser gefällt als alle Verehrer zuvor.

Vorstellungstermine

Die Operette "Gräfin Mariza" wird von 12. Juli bis 25. August 2018 bei den  Seefestspiele Mörbisch aufgeführt. Die Vorstellungen finden während dieser Zeit von Donnerstag bis Sonntag jeweils um 20 Uhr statt. Bilder und Eindrücke von der Präsentation der "Gräfin Mariza"  im März 2018 - hier

Kinderoperette Ende Juni

Die Kinderversion von "Gräfin Mariza" als Kinderoperette wird am 25. und 26. Juni 2018 in Mörbisch gezeigt. Die Kinder-Vorstellungen sind allerdings schon ausverkauft. Eindrücke von der Operettenversion "Gräfin Mariza für Kinder" - hier.

Mehr über die

  • Seefestspiele Mörbisch 2018: Präsentation von "Gräfin Mariza" im Schlosstheater Schönbrunn in Wien - hier
  • Eindrücke von der Operettenversion "Gräfin Mariza für Kinder" - hier
  • Seefestspiele Mörbisch 2017: Vorstellung auf der Seebühne - hier
  • Aktuelles von den Seefestspielen Moerbisch, Burgenland - hier
  • 2016 auf der Seefestspielbühne in Mörbisch: "Viktoria & ihr Husar" - hier
  • 2015 in Mörbisch:  "Eine Nacht in Venedig", der Operettenklassiker von Johann Strauss - hier.
  • 2014 bei den Seefestspielen Mörbisch: "Anatevka - hier
  • 2013: Premiere von "der Bettelstudent" von Carl Millöcker - hier
  • 2012: "Die Fledermaus" auf der Seebühne in Mörbisch - hier
  • Infos über die Seefestspielbühne in Mörbisch, Burgenland (Österreich, Europa) - hier

 

Freikarten-Spiel

SCHNAPPEN.AT vergibt für die Vorstellung der "Gräfin Mariza" am 19. Juli 2018 auf der Seefestspielbühne Mörbisch im Burgenland (Österreich) 3x2 Freikarten. Beginn ist um 20 Uhr.
Wenn Sie am Freikarten-Spiel teilnehmen möchten, lassen Sie ihrer Kreativität freien Lauf und schreiben Sie uns zum Thema SCHNAPPEN.AT eine originelle Nachricht, einen lustigen Reim, einen witzigen Zweizeiler, einen coolen Ausspruch, pointierte Gedanken, grandiose Ideen oder einfach ein paar Worte. Die originellste Nachricht wird von der Redaktion SCHNAPPEN.AT ausgewählt und der/die Teilnehmer/in erhält die Freikarten.
 

Teilnahme-Ende: 9.7.2018

Event-Titel: Seefestspiele Mörbisch 2018

Originelle Nachricht: Einige Worte an SCHNAPPEN.AT

Am Freikarten-Spiel teilnehmen

Ihr Name 
Postanschrift u. Ort 
Telefonnummer 
Ihre E-Mail Adresse 
Event-Titel / Gewinnspieltitel 
Originelle Nachricht 
Teilnahmebedingungen & Datenschutzerklärung (siehe "Home") akzeptiert 
  ja  
Bitte Folgendes eingeben: h Helfen Sie mit Spam zu vermeiden!
    

Teilnahme per Post

BesucherPremiereMoerbischSeefestspieleNeusiedlerseeWenn Sie lieber per Post am Freikarten-Spiel teilnehmen möchten, senden Sie bitte eine Ansichtskarte mit

  • ihrem Namen,
  • ihrer Post- und Email-Adresse,
  • ihrer Telefonnummer,
  • dem Event-Titel und 
  • einer originellen Nachricht an:

Redaktion SCHNAPPEN.AT, Berggasse 12, A7023 Pöttelsdorf

Freikarten-Spiel-Infos: aktuelle Spiele  abgelaufene Spiele

Die ausgelosten Teilnehmer werden benachrichtigt, die Namen (bzw. die abgekürzten Namen) werden auf SCHNAPPEN.AT veröffentlicht. Wir weisen darauf hin, dass der Umtausch, der Verkauf oder die Weitergabe der Freikarten nicht möglich ist. Bei Absage der jeweiligen Veranstaltungen entfällt der Anspruch auf Freikarten, eine Barablöse ist nicht möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.