Wienissimo, das Kulinarikfestival & Burgenland im Rampenlicht

Beim Genussfestspiel "Wienissimo", bei dem von 7. bis 9. Juni 2018 das Wiener Lustspielhaus Am Hof im Mittelpunkt steht, präsentierte sich schon am 7. Juni 2018 das Burgenland mit seinen Festspiel- und Urlaubsangeboten sowie einem Streifzug mit kulinarischen Köstlichkeiten. Mehr über

  • die Eröffnung des Genussfestspieles "Weinissimo" - hier
  • die Präsentation des Burgenland-Magazins - hier
  • die Intendanten & die Kulturschaffenden - hier

2018BurgenlandBeiGenussfestspielWienissimoFotoPrinzSCHNAPPENat 2018FotoTerminGenussfestspielWienissimoBurgenlandLiveFotoPrinzSCHNAPPENat 2018MarianneResetaritsMartinWeinekAlexanderPetschnigFrankHoffmannWolfgangBoeckChristophLangeckerHannesAntonFotoPrinzSCHNAPPENat 2018WienissimoTourismusLandesratPetschnigTVStarWinzerMartinWeinekBurgenlandTourismusChefHannesAnton BurgenlandTourismusGeschaeftsfuehrerHannesAntonFotoPrinzSCHNAPPENat EroeffnungWienissimo2018FotoPrinzSCHNAPPENat GeschaeftsfuehrerBurgenlandTourismusHannesAntonUndTourismuslandesratMMagAlexanderPetschnigFotoPrinzSCHNAPPENat IntendantenFestspieleBurgenlandWienissimo2018FotoPrinzSCHNAPPENat IstehAufsBurgenlandAlexanderPetschnigFotoPrinzSCHNAPPENat KulinarikfestWienissimoAmHofWienGenussfestspielFotoPrinzSCHNAPPENat TourismusLandesratPetschnigWinzerMartinWeinekBurgenlandTourismusChefHannesAntonFotoPrinzSCHNAPPENat ToursimusBurgenlandGeschaeftsfuehrerHannesAntonFotoPrinzSCHNAPPENat WienerLustspielhausFotoPrinzSCHNAPPENat WienissimoImWienerLustspielhausAmHof1010WienFotoPrinzSCHNAPPENat WillkommenBeiWienissimoFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c): AP, SCHNAPPEN.AT

 

Zum Seitenbeginn

 

 

 

 

Kulinarische Köstlichkeiten & Burgenland-Entertainment

WienerLustspielhausFotoPrinzSCHNAPPENatVom Mangalitza-Schwein, der berühmten Hochzeitsbäckerei bis zum Uhudler gab sich das Burgenland schon am 7.6.2018 beim Weinissimo, dem Festival des guten Geschmacks ein kulinarisches Stelldichein.

Zu den Gaumenfreuden bietet sich beim Wienissimo-Festival auch ein buntes Entertainmentprogramm mit burgenländischer Live- und Blasmusik, wie "Da Blechhaufn XXL" am 7.6.2018 und die "Potschnbanda" sowie ein Vorgeschmack auf den pannonischen Festval-Sommer am 8. Juni 2018 ab 18 Uhr.

 

Zum Seitenbeginn

 

 

 

Präsentation Burgenland-Magazin

Bei der Eröffnung im Wiener Lustspielhaus stellten sich Tourismuslandesrat MMag. Alexander Petschnig, Burgenland live-Herausgeber und Chefredakteur Christoph Langecker und der Burgenland Tourismus-Geschäftsführer Hannes Anton auch gleich mit der ersten Ausgabe des neuen Magazins "Burgenland live" den Aufnahmen der  Fotografen und Kameraleute.

"Verliebt ins Burgenland"

2018FotoTerminGenussfestspielWienissimoBurgenlandLiveFotoPrinzSCHNAPPENatTourismus-Geschäftsführer Hannes Anton über das druckfrische Burgenland-Magazin: "Nachdem ich kein gebürtiger Burgenländer bin, mich aber ins Burgenland verliebt habe und seit mittlerweile drei Jahre im Burgenland leben darf, hab ich viel kennengelernt und es hat mir immer weh getan, wenn einiges nicht sichtbar gemacht wurde".

Hannes Anton weiter: "Die Idee war es, ein Burgenland-Magazin wieder neu zu gestalten und von Nord bis Süd alle Vorzüge des Burgenlandes herauszukehren, sozusagen eine Road-Map für alle, die interessiert sind am Burgenland".

100 Seiten, 15.000 Stück

Das 100seitige Magazin ist kostenlos beim Burgenland Tourismus erhältlich und hat eine Auflage von 15.000 Stück. Die nächste Ausgabe von "Burgenland live" erscheint im Herbst 2018.

 

Zum Seitenbeginn

 

 

 

Intendanten zu Gast in Wien

2018MarianneResetaritsMartinWeinekAlexanderPetschnigFrankHoffmannWolfgangBoeckChristophLangeckerHannesAntonFotoPrinzSCHNAPPENatAuch einige Intendanten aus dem Burgenland kamen zur Eröffnung in das Wiener Lustspielhaus, so u.a. Wolfgang Böck von den Schlossspielen Kobersdorf, der künstlerische Leiter vom Kultursommer Güssing Frank Hoffmann, Marianne Resetarits, die künstlerische Leiterin vom Musical Güssing, Christian Buchmann vom Festivalsommer Kittsee und Marguerite Machek-Vos, Organisatorische Leiterin der Schlossspiele Halbturn.

Hannes Anton vom Burgenland-Tourismus: "Die Kultur ist eine ganz wichtige Säule bei uns und wir werden es auch künftig stark in unserem touristischem Programm mitvermarkten.

 

 

Zum Seitenbeginn

 

 

 

  • Infos über Veranstaltungen - hier