Hollywood in Vienna: Die Gala der Filmmusik

"Hollywood in Vienna" ist die Galanacht der Filmmusik, die einmal im Jahr in Wien (Österreich) stattfindet. Mitte Oktober 2016 stand das Konzerthaus in Wien wieder im Scheinwerferlicht der großen Stars der Filmmusik. Mehr über

  • das Konzert und die Begrüßung am Red Carpet - hier
  • den Max Steiner Award - hier

 

 

2016HollywoodInViennaFotoPrinzSCHNAPPENat 2016WienHollywoodGalaDerFilmmusikFotoPrinzSCHNAPPENat AlexandreDesplatFotoPrinzSCHNAPPENat DieGalaDerFilmmusik2016FotoPrinzSCHNAPPENat DorrettaCarterBritischeSoulsaengerinBeiHollywoodInViennaFotoPrinzSCHNAPPENat GeryKeszlerFotoPrinzSCHNAPPENat HollywoodInViennaAlexandreDepsplatFotoPrinzSCHNAPPENat HollywoodInViennaAustriaFotoPrinzSCHNAPPENat HollywoodInViennaGalaFilmmusikFotoPrinzSCHNAPPENat HollywoodInViennaGeryKeszlerZuGastFotoPrinzSCHNAPPENat HotelImperialFotoPrinzSCHNAPPENat KonzerthausHollywoodInViennaBesucherFotoPrinzSCHNAPPENat MichaelBalgavyRechtsSandraTomekLinksFotoPrinzSCHNAPPENat RedCarpetHollywoodInVienna2016FotoPrinzSCHNAPPENat SandraTomekBegruesstGaesteDerGalanachtDerFilmmusikFotoPrinzSCHNAPPENat SandraTomekFilmmusikGalaLauraEngelSopranMitteFotoPrinzSCHNAPPENat SandraTomekMitGaestenVonHollywoodInViennaFotoPrinzSCHNAPPENat WienerKonzerthausFotoPrinzSCHNAPPENat WienSandraTomekMitGaestenAmHollywoodInViennaRedCarpetFotoPrinzSCHNAPPENat WienStarsImKonzerthausFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos (c): AP, Online-Magazin SCHNAPPEN.AT

 

Galanacht Hollywood in Vienna

AlexandreDesplatFotoPrinzSCHNAPPEN.AT"Hollywood in Vienna" stand im Oktober 2016 für ein Konzertereignis, dass die festlich gekleideten Besucher im Wiener Konzerthaus in die unendliche Dimensionen des Weltraums (mit Musik aus "A Space Odyssey", "Interstellar", "Star Treks", "Contact", "Gravity", "E.T") entführte.

Das Konzert dirigierte der Music Director der Boston Pops, Keth Lockhart, moderiert hat die Galanacht der Hollywood-Filmexperte Steven Gätjen. Sandra Tomek, die künstlerische Leiterin des Festivals begrüßte die Stars und Gäste von "Hollywood in Vienna" bereits am Red Carpet vor dem Konzerthaus in Wien.

 

zum Seitenbeginn

 

Max Steiner Film Award

Im zweite Teil der Galanacht wurde der Oscar- und Golden-Globe und Grammy Gewinner Alexandre Desplat geehrt und es wurde ihm der "Max Steiner Award" verliehen. Alexandre Desplat aus Frankreich komponierte u.a. die Filmmusik zu "Twilight", "The Grand Budapest Hotel", "Harry Potter", "The Imitation Game", "The King's Speech", "Benjamin Button" und "Argo".

VerleihungMaxSteinerAwardTomekDesplatFotoPrinzSCHNAPPEN.ATDer "Max Steiner Preis" (Max Steiner aus Wien erfand in den 1920er Jahren die wichtigsten Techniken für die Filmvertonung und komponierte über 300 Filmmusikwerke wie z.B. King Kong, vom Winde verweht, Casablanca) wird im Rahmen "Hollywood in Vienna" von der Stadt Wien jedes Jahr an einen der renomiertesten Filmkomponisten der Welt verliehen.

Die Preisträger der vergangen Jahre: John Barry (2009), Howard Shore (2010), Alan Silvestri (2011, Lalo Schifrin (2012), James Horner (2013), Randy Newman (2014), James Newoton Howard (2016), Alexandre Desplat (2016)

 

zum Seitenbeginn

 

  • Infos über das Wiener Konzerthaus, die wunderschöne Veranstaltungslocation mitten in Wien, Österreich, Europa - hier
  • Infos über weitere interessante Veranstaltungen - hier.