Kunsthandwerker auf Markt-Tour: Traditionell und individuell

Künstler ziehen durch Österreich und stellen auf den Markt- und Hauptplätzen in verschiedenen Städten ihr Kunsthandwerk aus. Zweimal pro Jahr bauen die Kunsthandwerker ihre Stände auch in Wr. Neustadt (Niederösterreich) auf, um ihre Produkte anzubieten - so auch Anfang April 2016. Mehr dazu - hier

DanielaEderHeinzGebetsroitherKremsFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat HaeferlKeramikKunstFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat JagahexSchmuckTirolFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat KeramikAmHauptplatzWienerNeustadtFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat KuenstlerinStelltSchmuckHerFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat KunsthandwerkerAtMarktFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat KunsthandwerkMarktFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat KunstHandwerkWienerNeustadtMarktFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat MaerkteDanielaEderKunsthandwerkerinFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat MarktstandKunsthandwerkFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat SchmuckstandKunstWienerNeustadtOesterreichFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat SchmuckstueckeAmKunsthandwerkmarktFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat WrNeustadtKunsthandwerkMarktHauptplatzFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENat

Fotos (c): Apri, Online-Magazin SCHNAPPEN.AT

 

Traditionelles Handwerk und individuelles Arbeiten

 

Daniela Eder und Heinz Gebetsroither aus Krems-Stein (Niederösterreich), Veranstalter des Kunsthandwerksmarkt der von April bis Oktober durch österreichische Städte zieht: "Wir machen das schon seit 20 Jahren. Ziel ist es traditionelle Handwerkskunst und individuelles Arbeiten zu unterstützen."

Angeboten werden am Kunsthandwerksmarkt in Wiener Neustadt, St. Pölten, Mödling, Bad Schallerbach, Tulln, Bad Goisern, Döbriach am Millstättersee, Podersdorf, Bad Aussee, Bad Ischl, Zwettl und Villach ausschließlich hand- und selbstgemachte Produkte, wie u.a. Keramik, Bilder, Textiles, Gefilztes, Schmuck, Seifen, Holz- und Hirschhornarbeiten. Mehr über aktuelle Markttermine - hier.

 

Zum Seitenbeginn

  • Infos über aktuelle Markttermine - hier