Wiener Wiesn Fest: Muenchner Freiheit ueber Wien

"Münchner Freiheit" über Wien hieß es im wahrsten Sinne des Wortes bei der Pressekonferenz der Wiener Wiesn Fest-Veranstalter. Die Wiesn-Fest-Organisatoren präsentierten auf der wunderschönen Dachterrase der ERSTE-Lounge im Zentrum von Wien (Österreich) nicht nur das Programm für das 5. Wiener Wiesn Fest von 24.9.-11.10.2015, sondern stellten sich mit der deutschen Popband bei strahlendem Sonnenschein über den Dächern von Wien den Fotografen.

  • 5 Jahre Wiener Wiesn-Fest - hier
  • Dirndlspringen am Wörthersee - hier
  • Partystimmung und "Rauf auf die Bänke" - hier
  • Eurovision Song Contest - Europas größte Trachtenparty - hier
  • Mehr über die Münchner Freiheit - hier
  • Weitere Bilder -hier.

 

Fotos (c): Annemarie Prinz

5 Jahre Wiener Wiesn-Fest

Von 24. September bis 11. Oktober 2015 findet auf der Kaiserwiese im Wiener Prater zum fünften Mal das Wiener Wiesn-Fest, Österreichs größtes Brauchtums- und Volksmusikfest statt.

WienerWiesnFest2015ChristianFeldhoferFotoAnnemariePrinz

"In den vergangenen vier Jahren zählten wir am Wiener Wiesn-Fest im Prater 750.000 Zuseher. Allein 2014 kamen 250.000 Besucher. Die Tendenz ist steigend", freut sich Christian Feldhofer, geschäftsführender Gesellschafter der Wiesn Veranstaltungs- und Kultur GmbH.

Feldhofer weiter: "In diesen zweieinhalb Wochen empfangen wir 1900 Musiker und beschäftigen 600 Leute. Das Wiener Wiesn Fest ist zu einem Wirtschaftsfaktor geworden. Die Wertschöpfung beträgt 20 Millionen Euro. Die Hälfte davon wird direkt am Fest generiert. Allein das Steueraufkommen beträgt 5,5 bis 6 Millionen Euro."

Das Gelände mit den drei Festzelten im Wiesn-Dorf im Wiener Prater bleibt in der Grundstruktur gleich. Feldhofer: "Wir sehen uns an, was die Besucher wünschen und werden das Wiesendorf etwas verbessern. Auch die Unterhaltunsstruktur, mit den Öffnungszeiten ab 11.30 Uhr hat sich bewährt." Sie Festzelte können tagsüber bis 10 Uhr bei freiem Eintritt besucht werden.

Abends gehen dann in den Festzelten die heißen Wiener Wiesn-Fest Live-Konzerte mit Party- und Stimmungsbands über die Bühne. Mit dabei sind auch wieder die Edlseer. Fritz Kirstoferitsch, Sänger und Posonaust der Edlseer: "Unglaublich, wie die Veranstaltung wächst. Ich weiß noch, wie schwierig es anfangs war, aber es ist so viel Herzblut drinnen. Die Wiener Wiesn ist in Österreich etwas besonderes, wo jeder Musiker dankbar ist, dabei zu sein. I gfrei mi, dass die Edlseer spielen".

 

Zum Seitenbeginn

 

"Wir springen in den Woerthersee"

WienerWiesnFestGfWiesnerClaudiaOesterreichFotoAnnemariePrinzClaudia Wiesner, Geschäftsführerin der Wiener Wiesn Veranstaltungs- und Kultur GmbH: "Dass wir viel unterschiedliche Musik dabei haben, war uns sehr wichtig. Wir haben uns wieder jede Menge neue Höhepunkte für 2015 überlegt. U.a wird es erstmals einen Trachten Award geben. Damit wollen wir jungen Designerinnen und Nachwuchskünstlern die Chance geben ihre Trachten-Entwürfe zu präsentieren. Eine Jury wird die Finalisten auswählen." 

Die Wiesn-Fest-Veranstalterin weiter: "Auch wird 2015 erstmals die "Nacht der Landwirtschaft" stattfinden. Die Nacht der Landwirtschaft wird zu einem Treffpunkt der heimischen Agrarwirtschaft, um das Land in die Stadt zu bringen".

"Auch das Dirndlspringen wird es wiedergeben. Allerdings", so Wiesner, "fahren wir heuer nach Kärnten und springen in den Wörthersee." Weitere Fixpunkte sind u.a. das Trachtenclubbing und das Rosa Wiener Wiesn-Fest erstmals mit einem Rosa Wiener Wiesn-Fest Frühschoppen. "Das Wiener Wiesn Fest ist einzigartig. Und, wo Wiener Wiesn Fest drauf steht, ist Österreich drin", fügt Claudia Wiesner stolz hinzu.

Zum Seitenbeginn

 

Stimmung: "Rauf auf die Baenke"

WienerWiesnJoergTimWilhelmNeuerSaengerMuenchnerFreiheitFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENPartystimmung und ausgelassenes Feiern sind auf der Wiener Wiesn so gut wie garantiert. Im Gösser Zelt wird jeden Abend ausgelassen gefeiert, im liebevoll dekorierten Wiesbauer Zelt herrscht Wiesngaudi mit Mitsingen und Schunkeln und im Wojnar's Kaiser-Zelt heißt das Motto "Tradition busselt die Partyfraktion".

Erstmals spielt am Wiener Wiesn-Fest neben Dj Ötzi, den Vorarlberger Charstürmern Holstuonarmusigbigbandlub (HMBC) und den Edlseern, die deutsche Popband "Die Münchner Freiheit". Mehr über die Münchner Freiheit - hier.

Jörg-Tim Wilhelm, der neue Sänger der Band "Münchner Freiheit", die 2015 ihr 35jähriges Bühnenjubiläum feiert bei der Pressekonferenz in Wien: "Habe mich gefreut, dass wir hierher passen, weil auf die Münchner Wiesn passen wir nicht. Als wir gehört haben, dass wir dabei sein dürfen, machten wir erstmal ein Gösser auf, um darauf anzustoßen".

Bestimmt begeistern die Musiker der "Münchner Freiheit" mit ihren Hits wie "Oh Baby", SOS", "Ohne Dich" und "1000 mal Du" das Wiener Wiesn-Publikum.

Zum Seitenbeginn

 

Eurovision Song Contest: Europas Trachtenparty "EuroWiesn Night"

Am 14. Mai steht anlässlich des Eurovisions Song Contest die "Euro-Wiesn-Night" am Programm. Claudia Wiesner: "Wir freuen uns, die größte Trachtenparty Europas veranstalten zu dürfen und das Wiener Wiesn-Fest während dieser außergewöhnlichen Zeit der ganzen Welt zu präsentieren."

 

Zum Seitenbeginn

 

Infos über die Münchner Freiheit - hier

Bilder und mehr vom Wiener Wiesn-Fest im Prater - hier

Mehr über aktuelle Veranstaltungen in Österreich - hier.