Drucken

Husarenball in Sopron: Ein Ball, wie einst zu Kaiserszeiten

Am Faschingssamstag, den 10. Februar 2018 versetzte eine Ballveranstaltung im  Pannoniahotel in Sopron in Ungarn die Besucher zurück in die Kaiserzeit. Außenstehende trauten ihren Augen nicht, als Männer in historischen Uniformen mit Säbeln, Orden und Zwirbelbärten aufmarschierten und Frauen in wunderschönen Prinzessinnenkleidern in das, im Jahr 1893 erbaute Hotel der Altstadt führten, um eine gemeinsame Ballnacht zu feiern. Es handelte sich nicht um einen Kostümball, wie es im Fasching anzunehmen wäre, sondern um den 7. Husarenball des Traditionsvereines "Husarenregiment Nr. 9", zu dem auch andere Traditionsverbände aus Ungarn und Österreich geladen waren. Mehr über

2018HusarenballFotoPrinzSCHNAPPENat 2018UngarnSopronHistorischeUniformenBallFotoPrinzSCHNAPPENat BallDerNadasdyHusarenFotoPrinzSCHNAPPENat BallDerSopronerNadasdyHusarenFotoPrinzSCHNAPPENat BallDesHusarenregimentesNr.9TraditionsverbandFotoPrinzSCHNAPPENat BallImPannoniahotelUngarnFotoPrinzSCHNAPPENat BallWieInDerKaiserzeitFotoPrinzSCHNAPPENat FestlichHusarenballSopronUngarnFotoPrinzSCHNAPPENat HistorischeUniformenAmHusarenballFotoPrinzSCHNAPPENat HusarenballNikiUndZoliFotoPrinzSCHNAPPENat RobertGrubitsTraditionsvereinHusarenregimentNr9BegruesstGaesteFotoPrinzSCHNAPPENat UnivormenWieAnnoDazumalFotoPrinzSCHNAPPENat ZeremonienmeisterVerliestNamenDerGaesteFotoPrinzSCHNAPPENat ZermonienmeisterKlopftMitStockFotoPrinzSCHNAPPENat ZeromniemeisterVerliestNamenFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos / Clip (c): Prinz, Online-Magazin SCHNAPPEN.AT

 

Zum Seitenbeginn

 

 

 

Handkuss, Knicks & Diener

Beim Eingang im Pannoniahotel in Sopron wurden die Ballgäste empfangen und zum Zeremonienmeister geführt, der in barocker Kleidung und mit Stab in der Hand, die Namen der Gäste verlas. Rittmeister i.T. Robert Grubits vom 9. Husarenregiment begrüßte als Ballveranstalter jede Dame mit Diener und Handkuss und erwies den, recht vornehm wirkenden Herren, in ihren historischen Uniformen mit einem militärischem Gruß die Ehre. Einige Damen dankten mit Knicks und gaben dadurch diesem beinahe höfischen Zeremoniell das "Tüpfelchen auf dem i".

2018KuessDieHandFotoPrinzSCHNAPPENat BesucherAmHusarenBallImHotelPanoniaUngarnFotoPrinzSCHNAPPENat EsterhazyHusarTanztCsardasFotoPrinzSCHNAPPENat HandkussZurBegruessungAmBallFotoPrinzSCHNAPPENat HusarenballSopronPannoniahotelFotoPrinzSCHNAPPENat HusarenballUndZeremonienmeisterFotoPrinzSCHNAPPENat KaiserlichUndKoeniglichFotoPrinzSCHNAPPENat KavallerieArtillerieInfanterieTraditionsballSopronFotoPrinzSCHNAPPENat MichaelFohlerVerbindungsoffizierTraditionsverbandTanztFotoPrinzSCHNAPPENat MusikUndTanzImPannoniahotelSopronFotoPrinzSCHNAPPENat OesterreichischerSoldatAmHusarenballUngarnFotoPrinzSCHNAPPENat StaunenUndBewunderungKindSchautAufUniformFotoPrinzSCHNAPPENat SuperMusikbandAmHusarenballSopronFotoPrinzSCHNAPPENat TanzAmHusarenballFotoPrinzSCHNAPPENat UebergibtKarteAnZeremonienmeisterFotoPrinzSCHNAPPENat

Fotos / Clip (c): Prinz, SCHNAPPEN.AT

 

Zum Seitenbeginn

 

 

 

Husarenball & der Empfang der Gäste

Der Zeremonienmeister stampft mit dem Stab zweimal auf den Boden und verliest die Namen der Ehrengäste.

Clip (c): Prinz, SCHNAPPEN.AT

 

 

Zum Seitenbeginn