Tuntenball 2018: "Let's Play", das Motto im Congress Graz

Am 24. Februar 2018 öffnet der Congress Graz die Türen für den Tuntenball. Unter dem Motto "Let's Play" wird die Nacht der prächtigen und extravaganten Kostüme zum Fest der Toleranz, der Lebensfreude und zum Hingucker. Am 7. Februar 2018 präsentierten die Veranstalter und kreativen Köpfe, die hinter dem Ball stehen, das Programm für die Tanznacht. Schülerinnen der Modeschule Graz kreierten die Schachfiguren-Kostüme für drei Mitglieder der Tuntenballfamilie. Mehr über

  • die Präsentation im Hotel roomz in Graz - hier
  • das Programm & das Motto "Let's Play" - hier

AlexandraDesmondSchuelerinnenModeschuleGrazJonathanDellagoOrganisatorJoeNiedermayerFotoAndyJoe KostuemederModeschuleGrazFotoAndyJoe OrganisatorJoeNiedermayerAlexandraDesmondFotoAndyJoe Schoepferder GoldenenPantheraSkulpturJonathanDellagoFotoAndyJoe SchuelerinnenderModeschuleGrazFotoAndyJoe TuntenballmuttiMissAlexandraDesmondFotoAndyJoe TuntenballorganisatorJoeNiedermayerFotoAndyJoe

Fotos (c): Andreas Strick, Klaus Weber, AP, SCHNAPPEN.AT

 

Zum Seitenbeginn

 

Die Schachfiguren der Modeschülerinnen

AlexandraDesmondModeratorinUndTuntenballMuttiFotoPrinzOnlineMagazinSCHNAPPENatTuntenballmutti Miss Desmund präsentierte die Goldene Panthera und die Programmdetails, auf die sich die 2.500 Ballbesucher freuen können.

Teammitglieder Joe, Anna und Tamara zeigten sich höchst erfreut über die Schachfiguren-Kostüme, die die Modeschülerinnen entworfen hatten.

Organisator Joe Niedermayer: "Ich freue mich unglaublich, dass die Schülerinnen unsere Kleider machen - das ist unbezahlbar wertvolle Arbeit für den Tuntenball. Am besten gefällt mir meine Korsage".

Die Modeschülerinnen Pamina Lamprecht, Lisa Monschein und Antonia Präsent: "Wir finden die Arbeit für den Tuntenball großartig, weil es für uns etwas ganz Neues ist. Bei anderen Projekten können wir zum Beispiel nicht mit Lack, Leder und Nieten arbeiten".

 

Zum Seitenbeginn

 

 

Programm & Spielwiese

AusverkauftTuntenballGrazFotoKlausWeber

Nach dem Eintreffen der mehr als 2000 VIPs, die in ihren außergewöhnlichen, schöpferisch-prächtigen und fantasiereichen Kostümen auf dem Roten Teppich im Congress Graz posieren, startet der Festakt.

Der Eröffnung mit olympischen Feuer und der prahlerischen Tanzshow folgt das Programm auf der Spielwiese, zu der sich die kostümierten Besucher, wie Jolly Joker, Karo-As, Princess Peach aus der Super-Mario-Serie und verschiedensten Spielfiguren begeben. Bei den tuntathletischen Spielen beweisen sich die Teilnehmer zum Beispiel beim Handtaschen-Curling und beim Wettposen.

Auch die Grazer Sängerin Anna Heimrath gibt sich beim Tuntenball ein Stelldichein, bevor bei der Wahl der Miss Tuntenball 2018 fünf TeilnehmerInnen gegeneinander antreten.

 

Zum Seitenbeginn

 

 

  • Infos über weitere aktuelle Ballveranstaltungen im Ballkalender - hier
  • Bilder und mehr vom Tuntenball 2016 im Grazer Congress - hier
  • Bilder und Eindrücke vom Tuntenball 2017 im Grazer Congress - hier